Xiaomi oder Meizu: Wessen Smartphones sind besser und warum?

Heute haben chinesische Hersteller den mobilen Gerätemarkt einfach mit ihren Smartphones überflutet. Wenn wir über unser Land sprechen, dann sind wir vielleicht die beliebtesten Menschen Marken wie Xiaomi und Meizu. Beide Unternehmen haben eine zahlreiche Bewundererarmee. Da diese Marken direkte Wettbewerber sind, haben Benutzer ständig den Wunsch, ihren Nachwuchs zu vergleichen, um herauszufinden, was besser ist, was besser ist. Für beide Hersteller sind Geräte mit ihren Vor- und Nachteilen gut, aber die Menschen können eine angemessene Frage haben: Xiaomi oder Meizu. ? Es ist möglich, nur durch den Vergleich verschiedener Aspekte in Bezug auf Geräte von diesen beiden Marken aus dem Subnetz zu reagieren.

Die Aufstellung Beide Unternehmen haben versucht, buchstäblich alle Preisniche in letzter Zeit auszufüllen. Im Moment ist das Sortiment an Smartphones in Meizu und Xiaomi daher ziemlich umfangreich. Es gibt sowohl staatliche Mitarbeiter als auch mittlere Bauern und Flaggschiffe. Jeder kann das Gerät an seinen Geschmack und seinen Geldbörsen aufnehmen. Jagd die Anzahl der freigegebenen Telefone ist jedoch eine Sache, und das Produkt ist für den Käufer wirklich attraktiv - das ist völlig anders. Und hier gibt es bereits Abweichungen und diesen Unterschied nicht zugunsten von meizu Da hat sie viel passiert, keine bemerkenswerten Smartphones. Sie sind jedoch auf niedrige Preise in guter Nachfrage zurückzuführen. Aber beeindruckende Geräte, die Sie sofort kaufen möchten, leider einheiten. Zu ihrer Nummer können Sie kürzlich ein kürzliches Flaggschiff annehmen Meizu Pro 7 Plus einer ungewöhnlichen Lösung in Form eines zusätzlichen Bildschirms auf dem Rückwand zugeordnet. Das M6-Note-Statusfang ist auch sehr verlockend, der mit einer besseren Kamera in seiner Klasse, einer kraftvollen Batterie und einer produktiven Füllung ausgestattet ist. Mit der Mittelklasse entwickelt sich der Hersteller jedoch nicht etwas, wirklich neugierige Smartphones kommen nicht in den Sinn. Nur letztjähriger grauer Mann Meizu MX6. Es sieht zwüchtig aus, indem er eine gute Füllung und einen stilvollen Metallkörper für kleines Geld anbietet.

Xiaomi oder Meizu: Wessen Smartphones sind besser und warum?

Xiaomi-Unternehmen in der Anzahl der ausgestellten Bestseller sind nicht gleich. In diesem Teil übertrifft es seinen Mitbewerber angesichts von Meizu. Dank einer fortgeschritteneren technischen Komponente und einem niedrigen Preis erobern die Geräte dieses Herstellers die Welt. In fast allen Segmenten finden Sie ein Smartphone von Xiaomi, das mit riesigen Zirkulationen versteht. Unter den staatlichen Mitarbeitern gibt es keine gleichen Modelle Redmi-Anmerkung 4x. und redmi 4x. Diese Geräte sind für ihren Wert ziemlich kraftvoll, außerdem sind sie in Metall geschlossen. Die durchschnittliche Niveau repräsentiert Xiaomi MI Note 3. Es verfügt über ein wunderschönes Glasfall, ein ausgezeichneter Chipsatz Snapdragon 660. sowie eine kühle Doppelkamera. "Fishka" -Modell gewinnt an Popularität der Face-Erkennungsfunktion. Es ist unmöglich, auch nicht zu erwähnen Modell MI A1. , verursacht durch eine erhebliche Resonanz, da es auf einem sauberen Android ohne Miui-Shell basiert. Nun, in der Flaggschiff-Kategorie notieren wir zwei Geräte - MI6 und MI MIX 2. Beide sind auf der leistungsstärksten Plattform gebaut Snapdragon 835. Trotz seiner Verfügbarkeit. Das erste ist das klassische Flaggschiff der Kompaktgrößen, und der zweite kann eine riesige Breitbild-Anzeige eines 18: 9-Formats und ein elegantes Gehäuse mit Keramik rühmen.

Design, Bauqualität und Leistung Aus Sicht der Anweisungsqualität an den Geräten beider Hersteller ist seit langem Es gibt keine Ansprüche . Unternehmen in diesem Teil halten die Marke, trükend Smartphones in relevanten Korps ohne Knarren und Backlats. Durch eine Vielzahl von externem Design gehört die Führung zu Xiaomi, die Wahl ist breiter. In der Produktlinie dieser Marke gibt es All-Metall-Geräte und mit einer hinteren Kappe des Glases. Es gibt Kunststoffvorrichtungen, die das Segment von Ultra-Juggern darstellen. Meizu rüstet auch die günstigsten Geräte mit einem Kunststoffgehäuse aus, während die Maschinen teurer sind, um ein Metalldesign zu erhalten. Experimente mit Erscheinungsbildingenieuren dieser Marke mögen es nicht, dass Smartphones dieser Marke nicht viel voneinander unterscheiden. Während der Aktivitäten von Meizu passierten Glasgeräte, aber dies ist ein Rückgang des Meeres. Der Standard für das Unternehmen ist ergonomisch und stilvoll, aber immer noch derselbe Designtyp mit Rückenlehne. Xiaomi hat mehr Vielfalt in diesem Plan.

Xiaomi oder Meizu: Wessen Smartphones sind besser und warum?

In Bezug auf die Leistung zweifellos Anführer - Das ist Xiaomi. Da es seine Geräte mit Qualcomm-Chipsätzen ausstattet, gilt dies auch für sogar die Smartphones der Erstklasse. Meizu-Geräte auf der Macht des "Eisen" sind spürbar verloren, und der Grund dafür - Prozessoren von Mediatek. . Der schwache Punkt der Chipdaten ist eine schlechte Leistung in Spielen, da die Beschleuniger niedrig sind. Die Hoffnung, die Situation zum Besseren der Markenfans zu ändern, ist jedoch mit der Veröffentlichung eines preiswerten Modells erschienen. M6 Hinweis. Nicht mehr auf Mediatek, sondern auf Snapdragon 625. Daher kann der Rückstand im Laufe der Zeit in Gleichstellung werden.

Qualität von Kameras und Autonomie Beide Unternehmen können sich an die Tatsache leiten, dass sie nicht weigern, und etablieren hochwertige Photosensoren auch in günstigen Geräten. Jeder Staatssatz aus diesen Herstellern ist immer besser als zum Preis der Apparate aus den Unternehmen des dritten Echelon. Das Ergebnis von Kameras von Geräten beider Marken ist ungefähr gleich. In etwas Besserem, Xiaomi-Smartphones in den anderen Momenten - Meizu-Geräten. Nach den Parametern der Kammern ist jedoch fast ein weiterer Xiaomi. In dem aktuellen Flaggschiff MI6 gibt es beispielsweise eine optische Stabilisierung, und in einem ähnlichen Top des Top-Meizu Pro 7 ist es nicht. In einem kostengünstigen MI A1 ist die Dualkammer mit einem optischen Zoom ausgestattet, und im Konkurrenten Meizu M6 ist es fehlen.

Xiaomi oder Meizu: Wessen Smartphones sind besser und warum?

Xiaomi hat eine hervorragende Autonomie-Leistung, die RedMi-Serie ist berühmt, die Budgetgeräte enthält. Selten, wenn die Kapazität der Batterien in diesen kostengünstigen Smartphones abgesenkt wird unter 4000 mAh. . Benutzer sind bereits daran gewöhnt, wie von der tollwaldigen Beliebtheit dieser Telefone belegt. Meizu verfügt auch über eine zugängliche Melian-Linie mit Geräten, die mit einem großen Kapazitätsbatterien, einem hellen Beispiel ausgestattet sind - Modell M6 Note. Mit einer Batterie für 4000 mAh. Für teurere Produkte gibt es auch ein gutes Niveau. Nun in Flagships und Mitteln von diesen Herstellern sind in der Regel energieeffiziente Prozessoren in der Regel wert. Zum Beispiel "Herz" Xiaomi Mi6. Es ist der Snapdragon-835-Chip mit einem 10-nM-Prozess, und der Helio X30 mit demselben technischen Prozess ist in Meizu Pro 7 Plus installiert.

Flyme oder Miui? Dies ist vielleicht die am meisten geförderten Software-Muscheln und nicht überraschend, da sie tatsächlich den Standard-Android vollständig ersetzen. Nicht all diese Tatsache, um einige wie "Operation" ohne Eingriffe des Herstellers zu schmecken. Aber Menschen, die sich an die entgegengesetzte Meinung halten, sind auch sehr viel. Der Streit zwischen den Anhängern der Firmware von Xiaomi und Meizu abonniert seit langem nicht. Beide Schnittstellen bestechen ihre Funktionalität und Design. Es gibt jedoch Unterschiede. Die Flyme-Muschel sieht ordentlich und stilvoll aus, die Symbole sehen harmonisch aus. Die mehrfarbigen Quadrate der Anwendungssymbole in MIUI sind leichter zu erscheinen und nicht alle. Es gibt jedoch dort, und es gibt verschiedene Themen der Dekoration, Sie können etwas für sich selbst finden. Darüber hinaus ist Flyme leichter zum Verständnis, über die Systematisierung und die kompetente Strukturierung hier ist perfekt funktioniert. Um sich an Miui zu gewöhnen, ist es mehr Zeit erforderlich, denn es ist nicht so gut, dass alles bestellt wird. In einigen Aspekten ist diese Muschel dem Wettbewerber unterlegen, aber für viele ist es aufgrund der Fülle der subtilen Einstellungen und weiten Möglichkeiten zur Anpassung, und mit dem Ausgang MIUI 9. Die Situation verbesserte sich nur. In der Arbeitsstabilität vor der Firmware von Meizu, aber eine Animation ist in MIUI korrekt und Sicherung korrekt. Minus eins für alle - Dies ist die Organisation von Symbolen nur auf den Desktop-Seiten ohne das Recht, eine Alternative als separates Anwendungsmenü auszuwählen. Flyme konzentriert sich auf einen einfachen Benutzer, während Miui auf einem fortgeschritteneren, und in diesem Schlüsselunterschied ist.

Xiaomi oder Meizu: Wessen Smartphones sind besser und warum?

Schlussfolgerungen:

Plus von Meizu Smartphones:

  • Einzelne Audio-Chips in den Flaggschiffen;
  • Multifunktions-MTOuch-Taste;
  • Software;
  • Kameras;
  • bezahlbarer Preis.

Minus von Meizu Smartphones:

  • Einfachheit Design;
  • Mediatek Chips Performance;
  • Kein NFC.

Plus von Smartphones Xiaomi:

  • Qualcomm-Prozessoren;
  • Miui-Hülle;
  • niedriger Preis;
  • die Möglichkeit, benutzerdefinierte Firmware zu installieren;
  • Kameras;
  • IR-Port.

Nachteile Xiaomi Smartphones:

  • Verspätete Ausgabe der globalen Firmware;
  • In den Smartphones eines Modells gibt es Komponenten verschiedener Hersteller

China hat den Rang der Fälschungshauptstadt lange Zeit verliehen. Natürlich war es in einiger Zeit fair, aber anscheinend beschlossen Meisu und Ksyomi, die Meinung chinesischer Produkte zu ändern, und sie begannen, wirklich hochwertige Smartphones herzustellen. Und nicht nur günstige Modelle, sondern auch echte Flagships. Nun haben die Kunden eine schwierige Wahl gebildet - was ist besser als Xiaomi oder Meizu?

Bei der Auswahl der Geräte dieser Marken können Benutzer nicht entscheiden, was besser ist. Schließlich hat das zweite Unternehmen so auf seinen Bericht über das Modell, das seit langem Verkaufsführer blieb. Wenn Sie die Eigenschaften vergleichen, haben beide hochwertige Produkte, die zu einem erschwinglichen Preis verkauft werden. Natürlich gibt es in der Konfiguration Fehler, aber der niedrige Preis wird die Unannehmlichkeiten ihrer Anwesenheit mehr als kompensieren. Schauen wir uns an, wer besser von diesen beiden ewigen Wettbewerbern ist.

Positive Seiten von Meizu-Smartphones

Meizu- und Xiaomi-Vergleich ist eines der Hauptthemen an vielen Websites. Um herauszufinden, welche Vor- und Nachteile dieser Smartphones diese Vor- und Nachteile dieser Smartphones erfahren können, können Benutzer auf die Foren beziehen. Bitten Sie Menschen, die sich bereits mit dieser Technik umgegangen, viel zuverlässiger als die Bewertungen der Bewertungen von Bloggern. Obwohl die Videobericht auch seine Vorteile hat. MAIN, wählen Sie eine Seite aus, in der viele Bewertungen völlig zuversichtlich sein, dass es kein FK ist.

Meizu hat einige Vorteile. Schauen wir uns sie näher an:

  1. Original und stilvolles Design. Vielleicht ist dies das erste, was der Käufer aufmerksam macht. Hersteller haben viele schöne Geräte berücksichtigt und veröffentlicht. Dies ist besonders spürbar, wenn Sie Budgetmodelle prüfen. Sie haben mehrere Farblösungen für das Panel, der Glasschirm sieht sehr stilvoll und teuer aus, obwohl der Preis der Ausrüstung relativ gering ist. Um mindestens die FEacht von U10 und U20 - Analoga dieser Modelle zum gleichen Preis zu nehmen, ist es unmöglich, überhaupt nicht zu wählen.
  2. Die Politik über die Verfügbarkeit von Unternehmen unterscheidet sich für Meizu. In den ersten Stufen, um Heu zu kaufen, ist viel komplizierter. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Hersteller die anfängliche Zirkulation nicht einschränkt, da Vertreter, die das Gerät weiterverkaufen können, nicht zu hoch einstellen können.
  3. Der Audiobetrieb in Meizu arbeitet deutlich besser und nicht nur auf Flaggschiff-Modellen, sondern auch auf gewöhnlichen Geräten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie mit diskreten Audiodrucker ausgestattet sind. Natürlich können sie nicht mit teuren Modellen für tausend Dollar streiten. Aber niemand verlangt, dass er angesichts des Geldes, für das der Käufer das Gerät nahm.
  4. In Bezug auf die Abtastfrequenz erhalten Benutzer die Eigenschaften relativ höher als die von Xiaomi-Smartphones. Das Verhältnis des Signals zu Rauschen ist auch nicht perfekt, aber hohe Qualität und die Empfindlichkeit gegenüber dem Frequenzpotential ist ziemlich breit.
  5. Die MASE-Kammer ist auch eine der Vorteile des Herstellers. Die meistverkauften Modelle sind speziell mit Flaggschiff-Kameras ausgestattet, auf deren Videoqualität sehr hoch ist, insbesondere wenn man bedenkt, dass diese Technik lustiges Geld ist. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass, wenn Sie Xiaomi- und Meizu-Telefone vergleichen, der Vorteil deutlich auf der Fangseite, obwohl dies nicht bedeutet, dass keine Wettbewerber angezeigt werden können. Im Allgemeinen sollte Meizu Smartphones Video hochwertig sein.
  6. Ein interessantes Merkmal der Flagghip-Daten ist das Vorhandensein einer Taste. Dieser Schlüssel hat eine Vielzahl von Funktionen, insbesondere liest Fingerabdrücke, kann das Telefon blockieren oder entsperren, den Task-Manager usw. öffnet.

Nachteile von Meizu-Smartphones

Natürlich haben solche kostengünstigen Modelle Nachteile, wie viele andere Geräte zwischen chinesischen Flaggschiffen. Lassen Sie uns also die größten Probleme in der Konfiguration von Smartphones in Betracht ziehen.

  1. Mediatek-Chipsätze sind nicht ganz für Smartphones dieses Herstellers geeignet, da Benutzer unterschiedliche Probleme haben. Aber seit Ende 2019 kann sich die Situation ändern, so bleibt es nur noch warten.
  2. Wie Sie wissen, über die Qualität der Arbeit des Smartphones, die aktualisierten Updates, die rechtzeitig durchgeführt wurden, und wenn sie sie nicht durchführen, beginnt das System mit den Misserfolgen zu arbeiten, verschiedene Störungen werden auftreten usw. Ihre Kunden müssen also um ihre eigene Sicherheit kümmern. Leider unterscheiden sich fast alle Smartphones MEZ ähnlichem Nachteil. Wenn Sie sich also mit geeigneten Updates suchen, ist es besser, ein Telefon zu nehmen, das zuverlässiger funktioniert.
  3. Die Nachteile des Betriebssystems sind auch da, aber sie stören den guten Job des Geräts nicht. Natürlich wird eine vergleichende Merkmale mit teuren Flaggschiffen nicht von Meisin profitieren, aber der erschwingliche Preis macht diese kleinen Konfigurationsprobleme sehr unbedeutend. Die Hauptsache folgt dem System, bezieht sich sorgfältig auf die Installation verschiedener Updates, und das Smartphone funktioniert zuverlässig.

Was ist besser Meizu oder Xiaomi

Xiaomi Smartphones sind nicht nur in China, sondern auch auf dem Weltmarkt sehr beliebte Geräte. Bisher sind diese Geräte jedoch relative Neuankömmlinge auf dem europäischen Markt. Trotzdem erfassen sie sicher das Publikum. Nehmen wir uns die wichtigsten Merkmale dieses Herstellers an und erfahren Sie, wie XYI von anderen chinesischen Geräten abweicht.

  • Erstens, was die Benutzer an die Xiaomy Redmed anzieht, ist die Preispolitik des Unternehmens. Die Preise sind ziemlich niedrig, da Smartphones nur Teil der Anlagen sind, die das Unternehmen tut. Auch unter diesem Logo, Fernseher, Netzwerkgeräten, Fitness-Armbändern werden nicht nur veröffentlicht. Der Hersteller macht also keinen Sinn, um die Preise für Gadgets zu überschätzen;
  • In Anbetracht des Unterschieds in Xiaomi Redmi von Meizu können Sie das Vorhandensein eines IR-Anschlusses hervorheben. Dank ihm können Benutzer ein Smartphone als universelle Konsole verwenden. Die Hauptsache ist, dass das Gerät MI-Fernbedienung auf dem Gerät aufgebaut ist, das den Befehl vom Smartphone an Haushaltsgeräte oder Elektronik überträgt;
  • In Anbetracht dessen, welches Smartphone besser ist, wird Xiaomi an erster Stelle stehen, da er in einem eigenen Ökosystem wie Apple arbeitet. Das heißt, alle Geräte, die unter dem Xiaomi-Logo freigesetzt wurden, können in ein Netzwerk kombiniert werden.
  • Hochwertiges Eisen Setzen Sie sogar Budget-Smartphones. Obwohl Xiaomis Überprüfung zeigt, dass die Technik teurer ist, desto besser ist der hohe Preis eine relative Einheit. Der Unterschied zwischen MEZ vs Xiaomi ist minimal, aber wenn wir die Preise der Top-Hersteller berücksichtigen, muss der Käufer mehrere hundert Dollar an den Flaggschiffen sparen, praktisch nichts unterlegen der Qualität der Modelle von Samsung oder dergleichen.

Schlussfolgerungen

Nachdem er alle Vor- und Nachteile dieser chinesischen Smartphones betrachtet, kann eine Schlussfolgerung getroffen werden, um das Gerät zu kaufen oder nicht zu kaufen, das Gerät hängt von den persönlichen Vorlieben des Käufers ab. Beispielsweise werden Xiaomi-Smartphones in einer limitierten Auflage hergestellt, da sie sie von Händlern kaufen müssen, die natürlich auf Kunden gemacht werden. Daher wird der niedrige Preis plötzlich in hoch.

Natürlich, die von dem charakteristischen Wunsch, das billigste Modell zu finden, gehen, gehen Käufer zu entscheidenden Schritten - zum Beispiel nach China hinter dem Telefon. Wenn Sie sparen möchten, aber nicht überall gehen, ist es besser, eine Fachmessung zu wählen, da ihre Zirkulation viel umfangreicher ist, und daher ist es keinen Sinn, ein großes Markup für den inländischen Benutzer zu erstellen. Also, welche Auswahl angibt, setzt jede Person auf eigene Auswahlkriterien an. Beide Hersteller sind würdig, lassen sie nicht alle perfekt.

Von dem Moment an, als die Chinesen hochwertige Gadgets machten, wurden ihre Smartphone nicht nur im mittleren Königreich, sondern auf der ganzen Welt beliebt. Zu den Herstellern solcher Geräte in China gibt es zwei Führer - Meizu und Xiaomi. Huawayi ist an dritter Stelle, aber trotzdem in vielen Indikatoren, die diesen beiden unterlegen sind.

Ihre Produkte wurden dank einer Literaturkombination aus niedrigen Preisen und guter Qualität schnell beliebt, aber die Mängel haben sowohl einen Produzenten als auch den anderen. Versuchen wir, zu vergleichen und herauszufinden, wer mehr Vorteile hat. Diese Überprüfung soll eine ewige Frage beantworten: Welches Telefon ist besser - Xiaomi oder Meizu?

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Vorteile Meizu.

Design und Aussehen.

Die am aktivsten verkauften Budgetmodelle von Meizu Smartphones extern kamen hübscher aus als Xiaomi. Beispielsweise, Xiaomi Redmi HINWEIS 3 stark auffallende Kunststoffeinsätze auf das Gehäuse, das keine Meizu M3-Note hat. Auch das Volumenglas 2.5D MEZ ist seit langem, in seinen Geräten zu verwenden, während Xiaomi diesen Chip einfach in ihre Gadgets eingeschaltet hat.

Klang

MEZA-Telefone (wie derselbe MX5) sind häufig mit einem leistungsstarken Audioprozessor ausgestattet, dank des Rauschens in den Sounds, der von weniger veröffentlichten Telefonen, weniger und die Frequenzen sind größer.

Kamera

Bei den Flaggschiffen hat sowohl Xiaomi als auch Meizu etwas zu rühmen. Wie bei Budgetmodellen ist Ximi jedoch eindeutig unterlegen, da ihr direkter Wettbewerber fast identische Matrizen für fast alle ihre Geräte verwendet, was es ermöglicht, ihre Funktionalität zu verbessern.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?Schaltfläche anzeigen.

Jedes MEZ-Smartphone ist im Gegensatz zu Xiaomi mit einem universellen Schlüssel ausgestattet, der sich unter dem Display befindet, und kombiniert die Funktionen des Touch Tracker, der physischen Taste und des Fingerabdruckscanners.

Verfügbarkeit

Sobald die Neuheit von MEIZU stammt, ist es viel einfacher, es zu kaufen, als Xiami, gekennzeichnet durch häufiges Schneiden der ersten Charge von Gadgets.

Nachteile von Meizu-Smartphones

Zentralprozessor

Vor langer Zeit wurden Streitigkeiten zwischen Qualcomm und Mediatek-Unternehmen, die Hersteller von Smartphones für Smartphones sind, behoben, aber Meza-Telefone mit Snapdragon-Chipsätzen werden nicht früher als Ende 2017 verkauft.

Das Mediatek für alle Indikatoren ist viel schwächer als qualcomm-Prozessoren, auch in Flaggschiff-Modellen, da selbst die besten Chipsätze von MTK in allen Parametern ungefähr wie der durchschnittliche Snapdragon sind.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Operationssystem

Da das Unternehmen viele Geräte auf der Drüse produziert, die zwar etwas unterscheidet, aber untereinander unterscheidet, ist die Bereitstellung der benutzerdefinierten Unterstützung leicht kompliziert. Infolgedessen hat fast jede der Firmware Nachteile und Fehler, die zusammen mit einem Smartphone arbeiten.

Updates kommen oft selten heraus, und viele Benutzer beschweren sich, dass die Korrektur eines Fehlers zum Entstehen eines anderen führt. Außerdem sind einige, einige Programme und Menüpunkte nicht vollständig übersetzt, und in Gadgets konzentrierten sich auf den chinesischen Markt, und es gibt weder Play Market, noch russische Lokalisierung.

Instabile Updates

Es gibt auch ein Problem in dem Prozessor - da MediaInk nicht immer die Unterstützung seiner Kunden in Bezug auf das Problem der Aktualisierung des Betriebssystemkorbs unterstützt, können Sie niemals die neue Version von Android für Ihre Meizu sehen.

Benutzer werden eher nur von der Markenschale von Flyme aktualisiert, nicht jedoch das Betriebssystem selbst. Obwohl in derselben Redmi-Note 2 auch einen Prozessor von Mediatek steht, und daher warten Sie möglicherweise nicht auf die neue Version von Android.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Preisqualitätsverhältnis

Trotz der Tatsache, dass sie billigere Smartphones als derselbe Samsung oder Apfel sind, kostet ein ähnliches Gerät von HAOMI die kleinste Miete, die Sie wählen, und zwischen demselben zum Preis von Huawei vs Xiaomi wird zweifellos die zweite gewinnen. Ist der Unterschied in 100 Dollar signifikant - nur Sie zu lösen.

Vorteile von Xiaomi.

Preis

Das Unternehmen hat offiziell bekannt gegeben, dass Xiaomi-Smartphones nicht die Haupteinkommensquelle des Unternehmens sind - die Firma zum größten Teil erhält Geld für den Verkauf von Dienstleistungen und anderen Elektronik. Es sind Fitness-Tracker sowie Fernseher sowie Schuldner und Powerbanks und vieles mehr.

Aus diesem Grund ist es sehr problematisch, ein Smartphone mit den gleichen Merkmalen und zu einem niedrigen Preis zu finden, denn das Unternehmen gibt dem Gerät fast kostengünstig.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Infrarot-Port

Nur weil Xiaomi Haushaltsgeräte in verschiedenen Variationen herstellt, bestand ein logischer Schritt, einen IR-Port für Smartphones hinzuzufügen, um sie als universelle Fernbedienung zu verwenden.

Für den Komfort der Steuerung im Smartphone gibt es bereits eine vorinstallierte MI-Remote-Anwendung, die die Remote-Steuerung der Klimaanlage, ein Heimkino, einen Spieler, einen TV und andere Techniken ermöglicht.

Allgemeines System

Wie Apple hat Xiaomi sein eigenes "Ökosystem" erstellt, das alle Geräte zusammen kombiniert. Dies ist eine Cloud mit der Möglichkeit, den Speicherplatz auf dem Server zu erweitern, und eine komfortable Synchronisation verschiedener Geräte mit nachdenklicher Wechselwirkung. Und das unterscheidet sie wirklich von MEIZU - all dies funktioniert perfekt an einem beliebigen Punkt des Globus und mit jeder Firmware-Version.

Zentralprozessor

Sogar Smartphones aus der Budgetlinie von Xiaomi werden auf Qualcomm Snapdragon hochwertige Chips erstellt, was auch zweifellos ein Plus ist. Ja, es gibt Models, die auf Mediatek basieren, aber sie sind nicht so sehr, und sie sind alle vor langer Zeit veraltet.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Nachteile von Xiaomi.

Kürzete Zirkulation und Soldaten von Händlern

Aufgrund der Tatsache, dass Xiaomi seine Smartphones ausschließlich durch den Standort und nur in den Ländern, in denen sie bereits ihre eigenen Büros eröffnet hat, ergeben, ergeben sich Probleme mit dem Kauf des Geräts unmittelbar nach der Freilassung und zu einem angemessenen Preis.

Zum Beispiel fordert die Händler für Xiaomi MI MIX unmittelbar nach dem Verkaufsbeginn um 1.000 Dollar auf dem offiziellen Wert des Gadgets ein wenig mehr als 500 USD.

Verschiedene Komponenten

Um neue Geräte so schnell wie möglich zu erstellen, verwendet Xiaomi mehrere Variationen von Komponenten von verschiedenen Herstellern auf einmal. Dank dieser Partei kann dasselbe Telefonmodell in derselben Partei unterschiedliche Kameras, Bildschirme und andere Gegenstände sein.

Außerdem ist dieser Moment durch die Entwicklung von Software und dessen Aktualisierung erheblich behindert, da für jedes Element ein separater Treiber vorhanden ist. Deshalb gibt es Situationen, in denen ein Smartphone auf derselben Firmware bleibt, und alles ist wunderbar mit dem anderen.

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Nachteile und Mängel des Betriebssystems

Gerade, weil das Unternehmen kein besonderes Ertrag aus dem Verkauf von Smartphones erhält, dürfen sie nicht sinnvoll sind, viele Entwickler und Ingenieure in den Mitarbeitern zu haben. Meistens laufen neue Versionen der Miui-Firmware durch Freiwillige von den Menschen, die nicht immer die Fehler beheben und eine vollwertige Überprüfung erstellen (siehe Artikel mit verschiedenen Komponenten).

Daher wird dieser verpasste Fehler zusammen mit der neuen offiziellen Firmware MIUI veröffentlicht. Natürlich hat Meizu auch solche Probleme, aber im Allgemeinen gibt es dort eine kleine Situation. Siaomi hat auch Probleme mit der Lokalisierung - es gibt keine Google- und russischen Dienste in internationalen Versionen der Firmware.

ERGEBNISSE

Wie in dieser Bewertung gezeigt, haben Xiaomi und Meizu sowohl Vor- und Nachteile. In einem guten Sinne unterscheiden sie sich von anderen beliebten Produzenten mit einem erschwinglichen Preis, und in arm - einige Nachteile in Bezug auf "Eisen" (z. B. weder von diesen noch anderen in vielen Flaggschiff-Modellen haben keinen Schlitz unter der Speicherkarte).

Meizu oder Xiaomi - Was ist besser?

Wenn Sie jedoch immer noch vergleichen, können Sie solche Schlussfolgerungen tätigen:

  • Wenn Sie sich nicht mit einer Suche nach einer erfolgreichen Firmware-Version stören möchten, ist es besser, ein Fang zu wählen.
  • Einen Platz im Cloud-Service kaufen? Wählen Sie Xiaomi - dann gibt es keine Probleme mit der Datenverfügbarkeit, egal was die Firmware ist oder wo Sie sind.
  • Sie sind Fotografin, Meloman, möchten einen multifunktionalen Knopf mit einem daktyloskopischen Scanner haben und möchten nur ein wunderschönes Gadget zu einem erschwinglichen Preis kaufen? Dann wählen Sie Meizu;
  • Wenn Sie für Sie wichtiger sind, ist das Top-"Bügeleisen" zu einem erschwinglichen Preis mit hoher Leistung und einer guten Rollbatterie sowie die Fähigkeit, intelligente Technik im Haus zu verwalten - es ist besser, Xiaomi zu wählen, nicht falsch zu wählen. Wenn Sie ein Gadget auf einem Qualcomm-Prozessor einnehmen, warten Sie auf die neue Version von Android viel schneller, als wenn Sie ein Gadget auf dem Mediatek-Chip hätten.

Geschichte der Unternehmen.

Die Geschichte von Xiaomi begann mit der Miui-Shell, die zunächst nur eine benutzerdefinierte Firmware für mehrere Smartphones war.

Zum Zeitpunkt von Android 2.1 war es, als das Standardsystem schrecklich taupil und verlangsamte, und verursachte auch an den IOS-Besitzern ein Haufen Spott. Vor dem Hintergrund eines reinen Androids sah die Miui-Muschel einfach erstaunlich aus: schnell, befestigt, funktional.

Ja, Miui kopierte viel von iOS, aber schließlich und Apples Os Es war besser Schnitte Ich erinnere mich an diese Zeit und ich selbst benutzte Miui HTC Desire HD und dann auf dem Verlangen S und Samsung Galaxy S2 .

Und für mich und viele andere Benutzer kamen dann an die Idee, dass das MIUI-Team ihr eigenes Smartphone gemacht hätte, denn wenn das Portieren der Firmware Nein, nein, es gibt Untiefen. Ich selbst habe den ersten MI1 nicht gefunden, aber das MI2 wurde aktiv im Netzwerk diskutiert und trotz der Komplexität des Kaufs stört die Benutzer immer noch mit seiner Bestellung.

In Meizu, anfänglich mit der Erstellung von Audioteilen, war einer von ihnen - Meizu MiniPlayer M6 in Russland beliebt. Richtig, dieses Modell wurde unter anderen Namen verkauft (RITMIX RF-9200 und Powerman XL850), war jedoch bei unseren Benutzern sehr berühmt.

Als die Spieler allmählich mit Smartphones in Meizu gekrönt wurden, entschieden sie sich auch, ihre Kraft in dieser Nische zu versuchen, und seltsam genug, denn ein Wahrzeichen nahm auch die Firma Apple.

Es erreichte sogar den Punkt, an dem Meizu M8 nicht auf der Ausstellung zeigen durfte, da sie in der Ansicht waren, dass er einem der iPhones zu ähnlich war.

Die Aufstellung

HAOMI verfügt über eine breitere Auswahl an Geräten. Das Unternehmen veröffentlicht jährlich viele neue Produkte und Änderungen vor nicht nur chinesischen Telefon-Schöpfer, sondern auch der Welt.

Maser fällt hinter der Anzahl der pro Jahr hergestellten Geräte. Das Unternehmen positioniert sich jedoch als einen, der in keiner Höhe angekettet ist, sondern für die Produktqualität.

Telefone Xiaomi.

In Russland wurden sie beliebt. Der Grund ist hochwertig, guter Service, erschwinglicher Preis mit guten Bauteilen. Der Hersteller hat keine eigene Produktionsbasis von "Eisen", also bestellt Komponenten von Herstellern von Drittanbietern. Beispielsweise werden Prozessoren hauptsächlich von Qualcomm (Selten - Mediatek) erworben, ist ein führender Entwickler mobiler Prozessoren. Verwendet wiederum die Lösungen eines anderen Markenarms.

Beachten Sie, dass die Lösung für die Verwendung von Qualcomm-Produkten ein Plus ist, da die Chipsätze des Herstellers mit geringem Stromverbrauch kraftvoll sind (insbesondere ein Flaggschiff - Snapdragon 821, 835, 845). Die neuen Flaggschiffe von Xiaomi MI6, MI MIX 2S sind mit den neuesten Qualcomm-Top-Entwicklungen ausgestattet und verfügen über eine hohe Leistung.

Das zweite Merkmal von Xiaomi ist die Miui-Shell, die auf das Netto-Android gestellt wird. Viele Benutzer zeigen es aufgrund der ungewöhnlichen Anordnung von Einstellungen und Elementen als Mangel an. Einige Smartphones unter dieser Shell verfügen nicht über eine russische Sprache (Sie müssen Firmware von Drittanbietern verwenden) und der Bootloader kann blockiert werden. Um es freizuschalten, müssen Sie sich über die chinesische Site anwenden.

Bei der schwachen Optimierung des Systems unter der MIUI-Shell gibt es Beschwerden von Benutzern, weshalb die Plattform auch bei den geräumigen Batterien (meistens 3000 mAh) tagsüber ausgetragen werden. Zum Beispiel erhielt ein der beliebtesten Xiaomi Redmi 4-Modelle einen 4100 mAh-Akku, obwohl seine Autonomie nicht beeindruckend ist - ein Arbeitstag, wenn der Bildschirm 5 Stunden scheint.

Einige Benutzer (Einheiten) beschweren sich über Werbung, genäht in die Firmware. Bei der Verwendung des Telefons öffnet sich von Zeit zu Zeit eine Werbebotschaft über jede Investition dort. Ehrlich gesagt konnte ich persönlich keine Werbung in der Firmware sehen, obwohl ich Erfahrung mit Xiaomi habe. Vielleicht betrifft dies nur einige Modelle.

Meizu Smartphones.

Auf dem russischen Markt (und in China) sind Meizu-Smartphones weniger beliebt. Die chinesische Marke produziert auch kostengünstige Smartphones und bietet hauptsächlich Budgetmodelle (obwohl es beide Meizu Pro 7-Flaggschiffe gibt) mit großen Bildschirmen und "Zapos" unter den hohen Kosten. Es ermutigt viele Käufer, Meizu zu wählen.

Im Gegensatz zu Xiaomi kooperiert Meizu sehr eng mit Mediatek - dem Hersteller von Chipset (Prozessoren) für Smartphones. Die meisten der Top- oder Budget-Meizu-Smartphones werden mit den Chips von Mediatek an den Markt geliefert, der auf der einen Seite plus und auf den anderen - minus. Plus besteht in der Billigkeit der Prozessoren dieses Herstellers, minus - in ihrer Geschwindigkeit. Eine der besten Lösungen von Mediatek Helio X30 mit 10 Kernen ist in der Leistung des Chips derselben Kategorie Qualcomm Snapdragon 835 in Leistung unterlegen. Meistens setzt Mediatek schwache Videoprozessoren mit einer kleinen Anzahl von Kernen, die zur Ursache für schwache Arbeit mit Grafik.

Der zweite Mangel an Meizu-Smartphones ist Flyme's Markenhülle. Sie erhielt die gleichen Probleme wie Miui in Xiaomi, aber es ist jedoch schwieriger zu verstehen. Es ist schwer genau zu sagen, was die Muschel dumm ist - Flyme oder Miui, aber letztere ist häufiger und untersucht.

Die Wahl zwischen Meizu und Xiaomi (jede Preiskategorie), ist es besser, der letzten Marke vorzugsweise zu ergeben. Seine Gadgets basieren auf Qualcomm Snapdragon-Prozessoren effizienter und energieeffizienter. Es ist ein Qualcomm, der Anführer bei der Entwicklung mobiler Prozessoren ist, nicht Mediatek.

Design und Bauqualität

Das Kriterium des Erscheinungsbildes hängt weitgehend vom persönlichen Geschmack des Benutzers ab. Wenn wir jedoch das Design von Smartphones als Ganzes betrachten, können Sie das stilvollere Look von kostengünstigen Meizu-Modellen sehen. Obwohl die Flaggschiff-Modelle der Unterschiede im Design nicht mehr so ​​viele sind - sowohl diese als auch andere Smartphones sehen recht modern und attraktiv aus.

Die Qualitätsindikatoren von Montagequalität können in den Rezensionen der Nutzer von Telefonen verschiedener Marken und in Bezug auf die Ehe, die von diesen gleichen Personen festgelegt sind, geschätzt werden. Und dieser Vergleich wird nicht zugunsten des Unternehmens sein - obwohl er als große Anzahl von Verkäufen bezeichnet werden kann. Um den Markt mit der Anzahl seiner Produkte zu erobern, zahlt die Marke die Versammlung weniger aufmerksam.

Eleganter Schweregrad von Meyz.

MASE-Modelle sind strengerer, spinnen sich an Winkelablagerungen - er gibt ihnen Präsentierbarkeit, Solidität. Sie sehen nicht schlechter aus als Trend "Apple" Gadgets, aber sie sind schnell billiger, in der Hand gibt es lügende.

Kunststoffgehäuse haben unterschiedliche Farben - mit Ausnahme von Schwarz-Weiß-Strenge gibt es saftige blaue, zarte rosa Farben. Auf der Vorderseite befindet sich eine Taste - "Houm". In der Nähe des Top-Lautsprechers gibt es einen Indikator, der einen blass bläulichen Glühen gibt.

Es ist erforderlich, um über neue SMS-Nachrichten zu informieren, Anrufe verpasste Anrufe.

Der Bildschirm macht den Hauptarbeitsbereich des Telefons aus, mit Ausnahme von engen Kunststoffbändern oben und unten. 5 cm diagonal zum komfortablen Betrieb des Geräts reicht aus.

Minimalismus Siaomi.

Die Marke Xiaomi wettet einen kurzen Design im Stil des Minimalismus. Metallgehäuse, leicht, langlebig. Druckt es nicht. Bei vielen Modellen um das Display gibt es eine Seite, die irgendwo auf 1 mm über dem Bildschirm hervorsteht.

Dies verbessert den Schutzgrad, verhindert das Erscheinungsbild von Kratzern. Selbst wenn Sie das Telefon zufällig löschen oder auf den Bildschirm auf dem Tisch legen, wird nichts schreckliches passieren.

Technische Eigenschaften

Helfen Sie zu verstehen, welches Smartphone besser ist, Meizu oder Xiaomi hilft den technischen Eigenschaften beider Geräte. Der erste wird ein Gerät aus der Firma "Mezu" sein.

Das Smartphone M5 hat also:

  • Zentralprozessor Mediatek MT6750. Mit einer Frequenz von 1,5 GHz.
  • Grafikbeschleuniger Mali-T860.
  • 2 oder 3 GB RAM.
  • 16 oder 32 GB integrierter Speicher.
  • Kamera bei 13 Megapixel und "Front" auf 5 Megapixel.
  • Anzeige mit einer Diagonale von 5,2 Zoll und einer Auflösung von 1280x720.
  • Akkumulator 3070 mAh.

Aber die Eigenschaften von Xiaomi 4x:

  • Qualcomm Snapdragon 435 1.4 GHz-Prozessor.
  • Adreno 505 Grafikbeschleuniger.
  • 2, 3 oder 4 GB RAM.
  • 16, 32 oder 64 GB integriertem Speicher.
  • Kamera 13 MP und Frontal 5 Megapixel.
  • Anzeige mit einer Auflösung von 1280x720 und einer Diagonale von 5 Zoll.
  • Batterie 4100 mAh.

Zentraler und Grafikprozessor

Der Vergleich der Leistung von Smartphones ist in direktem Zusammenhang mit Power-Prozessoren. . Und hier mit einer leichten Marge führt die Marke Xiaomi. Während Meizu 90% der Modelle auf Mediatek-Chips veröffentlicht, werden fast alle Versionen von "Xiaomi" mit einem produktiveren Qualcomm-Snapdragon gesammelt, gekennzeichnet durch diese Vorteile:

  • der Start der modernsten und anspruchsvollsten der Spielressourcen;
  • Beschleunigung von S. 3D-Grafik.
  • Unterstützt Kameras mit höherer Auflösung.

Feige. 4. Der Snapdragon-Prozessor ist eine der Vorteile von Xiaomi-Modellen.

Andererseits gibt es für die meisten Benutzer keinen besonderen Unterschied in diesen Prozessoren. Internet-Surfen, Video in HD- und Fullhd-Format ansehen (Einstellung der größeren Genehmigung auf Smartphones Es gibt keinen Punkt - das menschliche Auge wird den Unterschied nicht bemerken), die Einführung des Durchschnitts für die Parameter der Spiele - mit all diesen Aufgaben, den Prozessoren Aus den Mediaten und Chips des Extrapegon sind ebenso gut.

In Bezug auf Grafiken gewinnt wieder Xiaomi - eingebaute Videoprozessoren Adreno Bei Flaggschiff-Modellen Diese Marke ist viel produktiver im Vergleich zu Mali- und PowerVR-Grafikchips, die mit ausgestattet sind Meizu Smartphones. . Der Unterschied wird in jedem modernen Spiel spürbar sein. Wenn der Benutzer nicht Zeit mit dem Gameplay verbringt, gibt es praktisch keine Unterschiede von ihren eingebetteten Grafiken.

Operationssystem

Vielleicht der Hauptstempelblock in der Streitigkeit "welches Telefon ist besser: Meza oder Xiaomi?" Es ist die Hülle dieser Telefone. Hier dann die Hauptunterschiede zwischen zwei Marken.

Flymeos (Meizu) wird als Markenfirmware bereitgestellt. Dies bedeutet, dass der Blinkvorgang kein einfacher Fall für die Besitzer von Smartphones dieser Marke ist. Trotz dessen scheint es, minus, minus, die Flyme-Hülle zeichnet sich durch Einfachheit, Klarheit und Lokalisierung für den russischsprachigen Benutzer aus.

Miui (Xiaomi) ist das wichtigste Brainkind des Unternehmens, weil er von dieser Shell begonnen hat. Das Siaomi-Betriebssystem eignet sich für fortgeschrittene Benutzer als herkömmliche oder Anfänger. Sie hat die Fähigkeit, sich unter den Anforderungen des Benutzers zu feiern. Ein offensichtliches Problem, das häufig von Käufern aus Russland zu finden ist, ist jedoch der Mangel an Russisch. Nicht alle Modelle leiden darunter, aber ein solches Phänomen ist nicht ungewöhnlich. Es ist möglich, es beim Blinken zu lösen. Vielleicht die Entwickler von MIUI aus diesem Grund und vereinfachten die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Firmware.

Die Quelle der Lokalisierung der Lokalisierung von Smartphones von Hiami ist der Fokus des Unternehmens in das chinesische Benutzersegment. Da die Produkte für den Inlandsmarkt Verkaufsstellen verkaufen, leiden russische Käufer von Gadgets aus China. Solche Schwierigkeiten sind den Besitzern von Meza, jedoch traf auch solche Situationen. Der Grund ist die Anwesenheit eines anderen Betriebssystems der Entwickler dieser Marke - Yunos, das für den einheimischen Markt bestimmt ist.

Benutzerfreundlichkeit.

Das Merkmal der Produkte "MEZA" ist eine spezielle sensorische mechanische Taste Ich bin zurück zu verwenden, was bequemer im Vergleich zu Standardsteuerelementen ist. Zumal seine Präsenz den Raum unter dem Bildschirm verringert, besetzt, sofort von drei Tasten von Smartphones "Xiaomi" besetzt. Es kann darauf hingewiesen werden, dass dieser plus Mback als eine Verringerung der Wahrscheinlichkeit versehentlich diese Taste beim Spielen oder Videos drückt.

Die Marke Xiaomi verfügt auch über ein Feature - Infrarot-Port. Beim Herunterladen einer speziellen Anwendung können Sie mit diesem Artikel das Bedienfeld ersetzen - zum Beispiel einen TV oder Heimkino.

Kamera

Meizu oder Xiaomi - welches Telefon ist besser entfernt? Es gibt nichts zu sagen. Die Module beider Geräte sind gleich und werden ungefähr ähnlich entfernt. Während des Tages sind Bilder ziemlich gute Qualität, das Telefon ist besser und nicht, um das Telefon zu holen.

Frontkammern werden auch nicht etwas Besonderes zugeordnet. Und da, und es gibt Module für 5 Meter. Für Selfie ist es mehr als genug, sowie für Gespräche auf Skype.

Nur "MEZA" kann für das traditionelle Anwesenheit eines manuellen Aufnahmemodus gelobt werden, mit dem Sie ein wenig mehr Ergebnis suchen können, damit die Punktzahl in das Sparschwein M5 geht.

Bildschirm

Jetzt ist es an der Zeit, die Bildschirme mit zwei Smartphones zu vergleichen und zu verstehen, was besser ist. Meizu und Xiaomi haben die gleiche Auflösung von 1280x720, unterscheiden sich jedoch in Diagonalen. MASE ist 5,2 Zoll und 282 ppi und Siaomi - 5 Zoll glatt und 296 ppi. Matrizen in beiden Smartphones stehend IPs, nur "Xiaomi" hat eine bessere Fabrikkalibrierung. Farben sind hell, gesättigt, weiße Farbe hat keine fremden Verunreinigungen, und Schwarz bleibt schwarz.

Mase hat viel schlimmer. Mit Inclons ist das Bild etwas Haufen oder Gelb, und mit einer etwas größeren Ablenkung beginnt sich merklich markiert.

Die Reserve der Helligkeit reicht in beiden Fällen in beiden Fällen, in hellen Sonneneinformationen bleibt weiterlesbar. Multitach unterstützt bis zu 10 gleichzeitige Berührungen. Es gibt eine oleophobe Beschichtung.

Im Allgemeinen, in allen Indikatoren, der Anzeige von 4x ein wenig, gewinnt jedoch den Gegner, sodass die Punktzahl zu ihm geht.

Klang

Wenn Sie sagen, besser, Xiaomi oder Meizu, in Bezug auf den Ton, gewinnt es eindeutig M5. Die Vergangenheit der Firma "Mezu" betrifft, weil sie mit der Produktion tragbarer Audioplayer begonnen haben. Gute hohe Frequenzen, das Medium auch zugehört hat, aber der Bass könnte leicht reich sein. In jedem Drittanbieter mit Unterstützung des Equalizer ist dieser Fehler jedoch leicht beseitigt.

Wie für die "Xiaomi" 4, dann, um es mild zu lassen, ist der Klang nicht sehr. Vielmehr ist es nur Standard, wie bei den meisten Haushaltsgeräten. Es fehlt sehr, dass niedrige Frequenzen, aber hoch leicht überteuert. Die Plusion 4x kann für das Vorhandensein eines Equalizer im nativen Player geliefert werden. Wenn Sie übrigens manuell einen Equalizer einrichten, können Sie ein ziemlich gutes Ergebnis erreichen.

OS.

Die Chinesen sind berühmte, Liebhaber und Verbesserungen. In ihrer Technik nutzen sie ein einzigartiges OS - das ist Flyme in Meza und Miui in Xiaomi.

Russischsprachige Flyme-Versionen werden in der Produktionsphase verlegt, also bestellen Sie einen Fanggeräten zumindest direkt aus China - das russische Menü wird da sein.

Refraktors für den normalen Betrieb sind nicht erforderlich, sie sind jedoch für andere Zwecke vorgenommen.

In Bezug auf die Lokalisierung des Xiaomi-Meizu-LOES konzentrieren sich Markengeräte hauptsächlich auf den chinesischen Markt.

Xiaomi enthält kein russischsprachiges Menü mit der Verwendung von Google-Diensten, die oft Probleme auftreten. Die Frage wird durch Blinken gelöst, die Hauptsache ist, dass es keine Ausfälle gibt.

Eisen, das von Smartphones produktiver ist

MEZA arbeitet mit taiwanesischen Mediatek-Prozessoren. Ihre Qualität ist gut genug. In 90% der Geräte unterliegen solcher Optionen.

Xiaomi setzt die Qualcomm-Prozessoren auf seine Modelle. Ihre Produktivität ist eine höhere Größenordnung als der eines Wettbewerbers. Diese Optionen, die den hervorragenden Spielverlauf unterstützen, sind komplexe Grafiken in der Flaggschiff montiert. Und in Budgetoptionen sind günstiger. Die Prozessorleistung wird in diesem Fall niedriger sein.

Beide Unternehmen in allen Modellen machen schnell erschwingliche Anfragen im Internet, gefüllt mit einem würdigen Füllen jedes Geräts. Jeder Käufer kann diese Option in seinen Bedürfnissen auswählen.

Aktualisierung

Die internen OS-Smartphones basieren auf Android, und für ihn machen Unternehmen Updates nicht so oft, wie ich möchte. MIUI im Vergleich zum Flyme "Teil", damit die Möglichkeiten zur Anpassung größer sind.

Wichtig. Neben Flyme verfügt Meizu über ein Yunos-Betriebssystem für den inneren chinesischen Markt. Solche Telefone russische Käufer sind besser, überhaupt nicht zu nehmen.

Nachteile der Software charakteristisch für beide Marken:

  1. Mögliche Fehler in derselben Firmware, die den Prozess des Betriebs-Smartphones kompliziert. Das Problem ist nicht häufig, aber echt.
  2. Die späte Ausgabe von Updates ist auch nicht der angenehmste Moment. Für Mediatek zeichnet es sich je größer aus.
  3. Editionen von Updates für Android-Entwickler werden oft verzögert.

Es gibt auch Vorteile - zum Beispiel der Preis. Die Hauptsache ist zu verstehen, dass sie in Ihrem Fall überwiegen oder nicht.

Audio

MASE stellt Prozessoren ein, um den Ton eines diskreten Typs zu spielen, wodurch das optimale Verhältnis von Signalen und Rauschen erreicht wird. Marken-Smartphones werden Musikliebhaber genießen, die gerne Musik von einem Telefon in hoher Qualität hören, ohne Rattling und andere Verzerrungen.

In den "Senior" -Modellen geht Siaomi-Lautsprecher in der Nähe von USB-Anschluss, so gibt es einen klaren lauten Sound. Frequenzen sind mittel und hoch, aber normalerweise genug.

Ältere Modelle klingen von hoher Qualität nicht immer, dass es für jeden nicht wichtig ist. Bei beiden Marken beider Marken gibt es keine Probleme mit staatlichen Mitarbeitern möglich.

Probleme:

  • Zischen auf ruhigen Gebieten;
  • Chrom-Audio-Anhörung aufgrund des Standorts der Dynamik in der Rückseite des Gehäuses;
  • Ruhiger Wecker, insbesondere wenn das Telefon auf die Oberfläche des Lautsprechers eingesetzt wird.

Einzigartige Funktionen

Dieser Artikel ist charakteristisch für die Produktion beider Unternehmen. Für MASE ist diese Funktion die MTOuch-Taste, die sich unter dem Display befindet. Dies ist ein Sensor, aber nur die Hälfte. Er unterscheidet Fingerabdrücke und führt den Befehl "einen Schritt zurück" aus. Returns "Home" zurück.

Xiaomi hat ihr Gadgets persönliches Ökosystem erstellt. Der Benutzer erhält Cloud-Speichereinrichtung zusammen mit dem Gerät, das mit anderen Geräten synchronisiert ist. Sie können kostenlos auf 5 GB Informationen auf dem Server sparen. Gegen eine zusätzliche Gebühr wächst das Volumen auf 1 TB.

Ein weiteres Merkmal von Xiaomi-Modellen ist die Anwesenheit eines IR-Anschlusses, mit dem das Telefon in der Verwaltung von Hausgeräten zu einer Universalkonsole wird. Bevor Sie nur das Installationsprogramm herunterladen müssen. Update MIUI 9.5 erhöht die Qualität und das Klangvolumen.

Verfügbarkeit, Preis- und Leistungsverhältnis

MEZA verfügt über ein Betriebssystem mit Unterstützung der russischen Sprache, die den Käufer anzieht. Chinesische Analoga von Siaomi müssen überlappen sein, um in Russisch verfügbar zu sein. Ein solches Verfahren ist jedoch nicht schwierig, wenn Sie sich einem Spezialisten anwenden. Obwohl diese Funktion heute an jedem fortgeschrittenen Benutzer öffentlich zugänglich ist.

Die Preispolitik beider Hersteller ist die Zugänglichkeit mit angemessener Qualität. Xiaomi findet sich jedoch aufgrund einer begrenzten Anzahl von Zirkulation oft in Mangel. Weitere ältere Modelle durch die Zeit werden nicht mehr auf dem Primärmarkt gefunden. MASE gibt nach wie vor aus, und veraltet Modelle. Der Mangel an Meizu-Smartphones im Vergleich zu Xiaomi ist, dass ihre Kosten etwas höher sind.

Wenn wir die Unternehmen in Betracht ziehen, ihre Telefone zwischen den Verbrauchern auf der ganzen Welt einzustellen, dann die Präferenz an der Seite von Xiaomi. Der Hersteller ist in den fünf weltweiten Führern, und Meza nimmt in den Top 10 einen würdigen Platz.

Was genau auswähle, dass Sie Vorlieben sind. Jedes Gerät hat Vorteile und Nachteile. Die Antwort ist, in den erforderlichen Parametern von Gadgets zu suchen. Wenn Sie genau wissen, wie es aussehen sollte, und wie das gewünschte Modell in sich selbst gelagert werden soll, können Sie sich leicht mit dem Hersteller entscheiden.

Unterschiede Meizu und Xiaomi.

Der Hauptunterschied im Übergang von Meizu nach Xiaomi ist das Managementerfahrung. Wenn alles von einem Knopf in Meizu kontrolliert wurde und es am meisten war Schmaler Teil des Smartphones In Xiaomi gibt es Gesten und Hintergrundknöpfe.

Ich habe keine Gesten verwendet, aber die Buttons auf dem Bildschirm sind genau das, was Sie brauchen. Glücklicherweise waren sie in früheren Smartphones nur die Erfahrung, sie zu benutzen.

Die Shell Plus / Minus ist alles gleich. Die Grundeinstellungen sind gleich, das einzige, was persönlich ist Ich war in Flymeos genervt Dies ist das Fehlen von Google Play Services. Sie mussten aus dem Flyme Shop installiert werden. In Xiaomi-Google Play gibt es aus der Box und es ist nicht nur richtig, sondern auch logisch. Meizu sollte nicht vergessen, dass Flymeos in erster Linie eine Hülle ist, und kein separates Betriebssystem, wie sie in Betracht ziehen.

Die Geschwindigkeit von Xiaomi Miui und Meizu Flymeos steht ebenfalls. Benchmarks Ich habe keine Geschwindigkeit gemessen, aber es gibt keinen Unterschied im Auge. In beiden Fällen ist alles ziemlich schnell. Natürlich macht Redmi 5 Plus im Vergleich zum Meizu M2 Mini des alten Mannes alles schneller, aber die glatte Animation in der Schale ist gleich.

Wenn Meizu einen echten redmi 5 plus-Konkurrenten vorstellte, dann würde ich vielleicht bei Flymeos übernachten. Dies ist eine gute Shell und Meizu M2 Mini war eine gute Qualität. Was genau ist für Probleme mit Meizu M6 Note, ich weiß es nicht, aber es scheint mir, dass ich mich entschlossen habe, zu sparen.

Wenn Sie den Neuheiten folgen, hörte ich von Meizu M6T. Dieses Smartphone wurde jedoch als Redmi-Konkurrent 5. mit Redmi 5 Plus und noch mehr so ​​redmi 5 Note erstellt, hatte er nichts zu tun.

Es stellt sich ein interessantes Bild heraus, das Meizu im Budget keine ständigen Modelle im Budget von 10.000 bis 15.000 Rubel hat, die mit Xiaomi konkurrieren können. Vielleicht ändert sich die Situation in der Wurzel im Herbst und im Winter, wenn viele Hersteller ihre neuen Gegenstände darstellen, aber momentan ist Xiaomi genau zu Pferd.

Beantworten der Frage, was zu kaufen ist, werde ich das Folgende sagen: Wenn Sie ein Budget 10 000 - 15 000 Rubel haben, dann nehmen Sie Xiaomi Redmi 5 Plus oder Xiaomi Redmi 5 Note. Wenn das Budget unten ist, können Sie Meizu M8C nehmen. Ich denke, der Preis wird bald runtergehen, und dieses Smartphone kann mit staatlichen Angestellten von Xiaomi konkurrieren.

Aussehen

In Meizu geht die MTOUCH-Taste unter das Display. Touchtyp-Taste, aber der Sensor erkennt Drucke, macht den Betrieb "einen Schritt zurück". Zum vollständigen Pressen bietet die Schaltfläche "Home".

В Xiaomi. Erstellt ein Ökosystem oder eine eigene innere Wolke. Der Benutzer erhält Zugriff auf einen Cloud-Speicher mit Synchronisation benachbarter Geräte in ein Touchpaar. Es gibt 5 GB zum Speichern personenbezogener Daten auf dem Server - Wenn Sie möchten, wird vorgeschlagen, gegen eine zusätzliche Gebühr auf 1 Terabyte zu erweitern.

Die Entwickler von Xiaomi beschlossen auch, die Benutzer des IR-Hafens zu überraschen. Überraschung - weil der Chip nicht neu ist, aber dann macht es einen multifunktionalen Anschluss für Haushaltsgeräte von einem Smartphone. Es reicht aus, um die App in Google PlayMarket herunterzuladen und es zu setzen.

Preisqualität und Verfügbarkeit: Wo ist das Gleichgewicht?

Meizu-Gadgets, um einfacher zu kaufen als Xiaomi. Dies wird durch das Vorhandensein eines russischsprachigen Betriebssystems verursacht.

Telefone für den Export aus diesem Grund sind lebhafter - Verkäufer an Reflash-Geräte sind nicht erforderlich. MEZA beschränkt auch nicht die Ränge der ersten Parteien ihrer Smartphones. Das Ergebnis ist viel Grat, aber das Angebot umfasst die Nachfrage, und jeder ist zufrieden.

Die Marke Xiaomi ist demokratisch. Es erhöht fast nicht die Preise, motiviert es mit einer breiten Palette von verkauften Produkten.

Vertreter von Xiaomi sagen sogar, dass die Smartphone sie zu Kosten verkaufen.

Die Zirkulation ist jedoch begrenzt, und die Geräte müssen wörtlich fangen. Altes Modell und sogar in ungewöhnlicher Farbe, um fast unmöglich zu finden.

Laut Statistiken kaufe Xiaomi öfter als Mey. Es ist Xiaomi in Top-5 in der Popularität zusammen mit solchen Marktgiganten wie Oppo, Huawei, vivo, Apple. MEZ ist in den Top-Ten-Anführer enthalten.

Was auszusuchen

Trotzdem sollte die Wahl getan werden - die Aufgabe ist auch für Connoisseure-Budget-chinesische Smartphones nicht einfach.

Ursachen für die Auswahl von Xiaomi

Diese Marke bietet viele Vorteile, darunter:

  • umfangreiches Modellbereich von Design und Kosten;
  • Betriebssystem mit großer Auswahl der dünnen Einstellungen;
  • Leistungsstarker Prozessor;
  • Klare und helle Fotos;
  • Viel Firmware (es gibt sogar Flyme);
  • Eingebauter Infrarotanschluss (Ersatz des Bedienfelds).

Welche Vorteile sind Xiaomi-Smartphones?

Die Geräte dieser berühmten Marke können Folgendes rühmen:

  1. Eisen. Xiami setzt Qualcomm-Chips auf eigene Modelle, gekennzeichnet durch mehr Produktivität. Sograpragon 425 ist auch bei Redmi 4a Ultra-Checkers installiert. In Bezug auf Grafiken gewinnt Xiaomi erneut. Bei Geräten dieser Marke werden die Adreno-Videoprozessoren am häufigsten gefunden, die deutlich besser sind als Mali- und PowerVR-Grafikchips auf Meizu-Smartphones.
  2. Energieintensität. In 90% der Fälle hat Xiaomi eine geräumigere Batterie als eine MEZA. Gleichzeitig auf vielen Modellen (Xiaomi Redmi 4x, Redmi-Anmerkung usw.) verwendete Batterien bei 4000-4100 mAh. Ihre Wettbewerber aus Meizu sind am besten mit Batterien für 3000-3500 mAh abgeschlossen. Es stellt sich heraus, dass Xiaomi Smartphones "live" vor dem Laden länger laufend ist.
  3. Möglichkeit, den Cloud-Speicher zu verwenden und einfach, um verschiedene Geräte zu synchronisieren. Mit anderen Worten, es gibt ein gemeinsames System wie Apple, mit dem Sie verschiedene Gadgets kombinieren können.
  4. Infrarot-Port . Durch das Herunterladen und Installieren und Installieren einer speziellen Anwendung kann das Gadget anstelle des Bedienfelds vom Fernseher oder Heimkino verwendet werden.
  5. Emergent-OS-Updates und viele benutzerdefinierte Firmware.
  6. Preis . Smartphones Xiaomi verkauft praktisch zu den Kosten. Sie können kaum die beste Option für andere Marken nach den Eigenschaften für einen ähnlichen Betrag finden. Was verdient Xiaomi? Zum Verkauf von Dienstleistungen und anderen Geräten (Fernsehgeräten, Smart Clocks, externen Batterien, Netzwerkgeräten usw.).

Nachteile

1) Energiesparmodus. Diese Telefone haben keine kleinen Batterien, und bei schwacher Last halten die Telefone gut. Die Programmierer, die an der Energieeinsparung arbeiten, erstellt jedoch eine komplexe Einstellung dieser Funktion. Beim Kauf eines Smartphones ist so konfiguriert, dass er eine maximale Autonomie gewährleistet. Daher stellt sich heraus, dass viele Anwendungen nicht im Hintergrund funktionieren und nicht benachrichtigen. Natürlich kann alles geändert werden, aber es ist notwendig, gut zu graben.

2) Das Unternehmen sammelt seine Telefone, indem er Details von verschiedenen Unternehmen bestellt (dieser Ansatz wird auch im APRE) geübt). In diesem und minus gibt es beide plus. Der Minus ist, dass für Programmierer dies extra Mühe ist, da Sie einen Code schreiben müssen, der mit verschiedenen Teilen funktioniert. Infolgedessen stellt sich heraus, dass verschiedene Teile nicht gleich gut funktionieren können.

3) Nun, der letzte Minus ist eine Kamera. Xiaomi in seinen Geräten nutzt die Matrix von zwei Samsung- und Sony-Unternehmen aus einem Grund - der Preis. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Kamera nicht zu 100% zeigt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Programmierer nicht so erfahren sind wie diejenigen, die mit fotografisch zusammenarbeiten. Es stellt sich heraus, dass die MI5S die Bilder schlimmer als Qualität als Google Pixel, obwohl sie mit ihnen identisch sind.

Ich weiß nicht, ob unser Ihnen geholfen hat Vergleich Meizu und Xiaomi Oder im Gegenteil, komplizierte noch weitere Wahl. Aber das ist etwas, das ist, und Sie müssen lösen.

Preise für die Auswahl von Meizu

Das Unternehmen bietet solche Vorteile und Funktionen:

  • hochwertige Materialien;
  • Sauberer Sound (Geräte aussetzen mit hochwertigen Lautsprechern, da es die Hauptrichtung war);
  • verständlich, um die Hülle zu verwenden;
  • obligatorische Unterstützung der russischen Sprache;
  • Einfacher und beschleunigter Service in offiziellen Zentren.

Stärken von Meizu-Smartphones

Direkt mit den Marken selbst und ihrem Modell haben wir Sie vorgestellt. Nun kommen wir zum Vergleich. Beginnen wir mit dem MEZA und seinen "Profis" in Bezug auf den Konkurrenten.

  1. Design. Natürlich ist das externe Design eine Frage des Geschmacks, aber viele Spezialisten und gewöhnliche Benutzer bevorzugen Meizu. Dies betrifft keine Flagship-Modelle. Top-Smartphones beider Marken sehen modern, elegant und schön aus. Aber die "staatlichen Mitarbeiter" meyz haben ein stilvoller.
  2. Kamera. Weitere "Plus" -Produkte dieses Herstellers. Die meistverkauften Budgetmodelle MEZ sind mit guten Matrizen ausgestattet. Darüber hinaus arbeiten die Marken-Smartphones in der Regel an Mediatek-Prozessoren, die es Geräte ermöglichen, Farben in den Bildern naturgemäß zu übertragen. Wie für die Flaggschiffe, Xiaomi und Meizu, hat Xiaomi und Meizu etwas zu rühmen. Daher zeigen sich im Vergleich der Kammern der oberen Smartphone des einzigen Gewinners nicht.
  3. Mtouch-button. . Viele Leute mögen einen speziellen Schlüssel am unteren Rand des Displays. Es kombiniert die Funktionen des Touch-Trackers, des physischen Knopfes und des Fingerabdruckscanners. Damit können Sie Ihr Smartphone schnell und einfach freischalten, den Task-Manager öffnen, klicken Sie auf "Startseite" usw.
  4. Klang . Durch das Volumen und die Reinheit des Sounds vor dem MEZ-Modell. Anscheinend ist die vergangene Erfahrung des Unternehmens betroffen - sie ist anfangs auf die Spieler spezialisiert. Viele Marken-Smartphones werden mit diskreten Audioprozessoren abgeschlossen. Infolgedessen haben ihre Geräte ein Signalverhältnis zu Rauschen - besser, und das Frequenzpotential ist breiter.

Nachteile

1) Die Hauptsache ist, dass Sie diese Mediatek-Chipsätze sofort hervorheben möchten. Die neuen Meizu-Smartphones sind mit einem Drachen- und Samsung-Chips ausgestattet. Aber der Rest leidet an Helio.

2) Der größte Minus ist Firmware. Meizu-Telefone verfügen über eine Flyme-Shell, die nur für Firmenphones erstellt wurde. Die Firma hat jedoch einen schlechten Satz von Programmierern, die Firmware für den Weltmarkt beschäftigt sind. Die meisten Telefone sind bereits bei 7 Android, und Meizu-Telefone sind nur 5 oder 6 Updates sind sehr selten und meist groß und unfertig. Benutzer müssen in die frühere Version zurückkehren und auf ein anderes Update warten.

Preise

Beide chinesischen Konkurrenten verfügen über Geräte aus verschiedenen Preiskategorien: darunter und Budget- und Mittel- und Flaggschiff-Modelle. Wenn ein Vergleich speziell für Geld vorliegt, sind die Meizu-Geräte der Budgetkategorie (M5C, M8C, M5s) ab 100 US-Dollar und $ 200, Medium (M6T, M6-Note, 15 Lite) - von 150 bis 350 $ und Flaggschiff (15, 15 Plus, Pro 7, 16.) - am Limit von 500-600 USD. Xiaomi-Räumlichkeiten sind nicht zu unterschiedlich . Also, Budget-Gadgets dieses Unternehmens (Redmi 4x, Redmi 5 Plus, Redmi-Anmerkung 5) werden von 90 bis 180 $, Telefonen der mittleren Kategorie (MI MAX 2, MI A2, MI-Anmerkung) - 120-370 $ verkauft. Der Preis für Flagships (MI MIX 2S, POCOPHONE F1, MI8) hat den gleichen Preisrahmen als Konkurrent.

Rezensionen

Laut Kundenbewertungen wird die Mehrheit aus recht verständlichen Gründen zugunsten des Geräts von Siaomi dargestellt: ein Metallgehäuse, 3 oder 4 GB RAM, eine bessere Anzeige, der Akku reicht länger aus. M5, leider nicht viel Erfolg, aber trotzdem kaufen sie auch, obwohl sie spürbar weniger.

Fazit

Die Beantwortung der Frage, die besser ist als Xiaomi oder Meizu, können Sie folgender Schlussfolgerung ziehen: Auf der vergleichenden Überprüfung ist es das folgende Ergebnis - 4: 4. Wahrscheinlich ist dies ein ziemlich faires Ergebnis, da jedes dieser Geräte sowohl seine Vorteile als auch die Nachteile hat. Eine Person, die es liebt, in sozialen Netzwerken zu spielen, und die Qualität des Sounds ist nicht besonders wichtig, es ist ideal für 4x.

Nun, diejenigen, die gerne Musik hören, mit den manuellen Einstellungen fotografieren und nicht besonders gern im Internet und der Kommunikation in Social surfen. Netzwerke können sicher m5 nehmen. Es wird ein hervorragender preisgünstiger Kauf.

Quellen

  • https://www.iphones.ru/inotes/xiaomi-vs-meizu-kto-luchhe-06-27-2018.
  • https://meizuguru.ru/sravneniya/meizu-ili-xiaomi.
  • https://tehnika-soveti.ru/huaweivs-xiaomi-vs-meizu/
  • http://gek-nose.com/meizu-ili-xiaomi-chto-luchshe/
  • https://club-mi.ru/sovethyst/ili-meizu.
  • https://fb.ru/article/350219/to-luchshe-meizu-ili-xiaomi-opisanie-harakteristiki-i-otzyivi.
  • https://miguru.ru/obzor-xiaomi/syaomisili-mejzu-chto-luchshe.
  • https://dimsog.ru/post/meizu-ili-xiaomi-pochemu-ya-pomenyal-meizu-na-xiaomi.
  • https://www.orgTech.info/kakoj-smartfon-luchshe-xiaomi-ili-meizu/
  • https://see-me.su/articles/sravnenie-meizu-xiaomi.html.

Meizu und Xiaomi sind einer der beliebtesten chinesischen Smartphone-Hersteller, die in diesem Segment des russischen Elektronikmarktes einen ziemlich großen Anteil einnehmen. Es ist bemerkenswert, dass sich keines dieser Unternehmen anfänglich in diesem Status positioniert, sondern in wenigen Jahren und Xiaomi, und Meizu konnte in der Lage, in Russland und andere Länder der Welt ein eher umfangreiches Publikum zu erobern. Sehr oft, dass Menschen ein hochwertiges und funktionelles Smartphone erwerben möchten, stoppen ihre Wahl auf diesen beiden Marken und vergleichen sie zwischen sich selbst. Wie angemessen und rechtfertigt ein solcher Vergleich sowie das, was noch besser ist - Meizu oder Xiaomi, wir sprechen heute und detailliert die meisten Top-Modelle von Herstellern.

Bewertung von Phones Meizu und Xiaomi

Meizu und Xiaomi sind eines der meistverkauften Smartphones auf dem russischen Markt (natürlich nach Samsung Galaxy und "Apple" Gadgets). Sie können diese beiden Marken meistens untereinander vergleichen, aber es ist besser, die Vor- und Nachteile jedes Modells klar zu sehen und zu bewerten, sodass wir Xiaomi- und Meizu-Telefone mit technischen Merkmalen und Preisen gezogen haben.

Nr. 8 - Xiaomi Redmi Go

Xiaomi Redmi gehen.
Xiaomi Redmi gehen.

Xiaomi Redmi Go ist eines der erschwinglichsten Smartphones in der Linie von Herstellern, und es hat eine ziemlich gute technische Füllung für die qualitative Umsetzung von Grund- und Alltagsaufgaben. Ein gutes, kostengünstiges Modell auf acht Android mit klarem Bild, einem groß genügten Bildschirm und einer guten Farbwiedergabe. Seine Geschwindigkeit reicht für stabile Arbeit, Kommunikation, Verwendung sozialer Netzwerke und Boten.

Übrigens ist dieses Modell der erste in der Xiaomi-Linie, in dem eine speziell entwickelte Version von Android installiert ist - Go Edition. Das Volumen des eingebauten Antriebs in Xiaomi Redmi go reicht von 8 bis 16 GB mit der Möglichkeit einer Erweiterung auf 128 GB aufgrund einer zusätzlichen SD-Karte.

Wie alle Xiaomi-Smartphones hat dieses Modell eine ziemlich geringe Batterie, die für einen ganzen Tag des Betriebs im aktiven Betriebsmodus reicht.

Merkmale des Xiaomi Redmi Go Smartphone (im Beispiel von Xiaomi Redmi Go 16 GB):

  • Betriebssystem - Android 8.1 Go Edition;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 12,7 cm;
  • Bildschirm - LCD-IPS mit 2.5D-Glas;
  • Die Hauptkammer ist 1 Kamera mit automatischer Fokusführung und 8 Megap-Auflösung;
  • Front (Front) Kammer - 5 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 16 GB;
  • Batteriekapazität - 3000 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 12 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten beträgt 6.200 Rubel.

pro Sekunde?

  • preisgünstige Smartphone (das erschwinglichste Modell in den Meizu- und Xiaomi-Regeln);
  • großer Bildschirm, beständig gegen Umweltverschmutzung, mit gesättigter und natürlicher Farbwiedergabe;
  • gleitet nicht die Rückseite;
  • Unterstützt alle erforderlichen Standards;
  • Nicht hängen, während gleichzeitig mehrere Anwendungen gestartet werden.

Minuses

  • eine kleine trübe Frontkamera;
  • teures Zubehör;
  • Inklusive ist kein Branded-Headset (Kopfhörer);
  • Manchmal fliegen die Zeiteinstellungen.

Das Redmi Go-Modell des chinesischen Herstellers Xiaomi ist ein Smartphone, über das Sie sagen können "Small - Ja Löschen". Sehr einfaches und funktionales Telefon für den täglichen Gebrauch, aber wenn Sie eine höhere Leistung wünschen, achten Sie auf teurere Modelle.

Preise für Xiaomi Redmi Go

Xiaomi Redmi gehen.

Bewertungen über Smartphone Xiaomi Redmi Go

Nr. 7 - Xiaomi Redmi 7A

Xiaomi Redmi 7a.
Xiaomi Redmi 7a.

Xiaomi Redmi 7a ist eines der beliebtesten und verkauften Smartphones, nicht nur in der Xiaomi-Linie, sondern auch auf dem Markt von mobilen elektronischen Geräten, da es sich um ein Modell einer Kombination von geringen Kosten, ausgezeichneter Qualität und Funktionalität handelt. Dies ist eine praktische und kompakte, aber gleichzeitig ein ziemlich produktives Telefon und für die Kommunikation sowie für das Internet.

Eine der Merkmale dieses Smartphones ist ein hochempfindliches Display mit einer schnellen Reaktion, die selbst bei minus Temperaturen sofort auf Berührung reagiert (relevant und nützlich für Menschen, die viel Zeit in Messenger oder sozialen Netzwerken verbringen). Käufer schätzen auch den stimmungsfähigen Lithium-Ionen-Akku, der während des Tages alleine ausarbeiten kann.

Eigenschaften des Xiaomi Redmi 7A Smartphone (im Beispiel von Xiaomi Redmi 7A 16GB):

  • Betriebssystem - Android 9;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 13,8 cm;
  • Bildschirm - LCD-IPS mit 2.5D-Glas;
  • Die Hauptkammer ist 1 Kamera mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 12 MP;
  • Front (Front) Kammer - 5 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 16 GB;
  • Batteriekapazität - 4000 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 12 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten sind 7.000 Rubel.

pro Sekunde?

  • Leistungsstarker Batterie (das Telefon funktioniert ohne Aufladen des Tages);
  • Unterstützt GPS-Feature, Face-Erkennungsoption und alle erforderlichen Standards;
  • Sehr klare, helle und hochwertige Hauptkammer;
  • Es gibt einen separaten Speicherkartensteckplatz;
  • Es ist zweckmäßig, sich dank ergonomischer Form und abgerundeten Kanten in der Hand zu halten;
  • Hängt nicht.

Minuses

  • viel Werbung;
  • Einige Benutzer nützen seltene Fälle von willkürlichem Trennen während eines Gesprächs;
  • Viele unnötige Anwendungen, die nicht gelöscht werden können.

Smartphone Xiaomi Redmi 7a ist einer der beliebtesten Benutzer von preiswerten Telefonen, die sein Publikum nicht nur in Russland, sondern auch in anderen Ländern fand. Der Preisunterschied mit Redmi Go-Telefonen beträgt weniger als tausend Rubel, aber dieses Modell ist funktioneller (mehr Batteriekapazität, eine höhere Auflösung der Hauptkammer, kann den internen Speicher bis zu 256 GB erweitert werden).

Preise für Xiaomi Redmi 7a

Xiaomi Redmi 7a.

№ 6 - Meizu M8

Meizu M8.
Meizu M8.

Meizu M8 ist nicht nur ein stilvoller, sondern auch ein sehr produktives Telefon mit einer leistungsstarken "Füllung", die reicht, um tägliche und sogar professionelle Aufgaben (z. B. eine einfache Arbeit im Internet zu erfüllen).

4 GB RAM ermöglichen es Ihnen, die meisten Spiele schnell mit durchdurchschnittlichen Anforderungen und Standardanwendungen zu starten, während das Gerät nicht "hängen" und nicht "verlangsamt". Im Gegensatz zu Xiaomi Redmi 7a und Redmi Go Smartphones ist die hintere Abdeckung in Meizu M8 nicht aus Kunststoff, sondern aus massivem Metall und hat ein abgerichtete Design. Auf diese Weise können Sie das Telefon mehr in der Hand zuverlässiger fixieren und schützen die Mechanismen und Teile vor Beschädigungen bei einem zufälligen Tropfen oder Aufprall.

Die meisten Käufer treffen auch für dieses Smartphone für eine realistische Farbwiedergabe und die optimale Helligkeit des Bildschirms, dank der Verwendung des Gadgets auch bei sonnigem Wetter am wohlsten.

Eigenschaften des Meizu M8-Smartphones (im Beispiel von Meizu M813H):

  • Betriebssystem - Android 8.1;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 14,5 cm;
  • Bildschirm - LTPs mit Glas 2.5D;
  • Die Hauptkammer ist 2 Kameras mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 12 MP und 5 MP;
  • Front (Front) Kammer - 5 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 64 GB;
  • Batteriekapazität - 3100 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 14 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten beträgt 9.800 Rubel.

pro Sekunde?

  • Die große Menge an integriertem Speicher bietet einen schnellen Start und einen stabilen Betrieb aller Standardanwendungen und die meisten Spiele;
  • Die hintere Abdeckung des Gehäuses besteht aus schlagfestem Metall;
  • Gute Batterie (laden genug für Vollzeit);
  • Zwei Hauptkameras ermöglichen es Ihnen, helle und realistische Bilder mit maximalen Bilddetails herzustellen.

Minuses

  • Wenn Sie dieses Modell mit anderen Smartphones vergleichen, die eine ähnliche Funktionalität aufweisen, hat es einfach keine Mängel (Ausnahme, und das, sehr bedingt, ist nicht der erschwinglichste Preis).

Meizu M8 Smartphone ist ein multifunktionales Telefon für Kommunikation, Internet, Spiele und andere Zwecke. Es hat eine leistungsstarke "Füllung", hängt nicht hängen, gut hält eine Gebühr, während es wesentlich billiger ist als die meisten geförderten Modelle, daher ist es eine optimale Wahl für diejenigen, die nach dem Preisqualitätsqualität suchen.

Preise für Meizu M8

Meizu M8.

Nr. 5 - Meizu MX6

Meizu MX6.
Meizu MX6.

Meizu MX6 ist ein Smartphone mit hoher Leistung, das die Anträge von höchst anspruchsvollen Benutzern (insbesondere als Qualität) befriedigen kann. Sein Körper ist vollständig aus Metall hergestellt, so dass es in der Lage ist, wiederholte Fälle "überleben", während in den meisten Fällen alle Funktionen auch nach solchen Vorfällen im Normalmodus arbeiten.

Für diejenigen, die die hohe Qualitätsaufnahme schätzen, ist das Vorhandensein eines superschnellen Basisautofokus in diesem Gadget, einer Kameraauflösung von 12 MP und der Anwesenheit einer Linse mit sechs Objektiven, die genaue und detaillierte Bilder erstellen können.

Eigenschaften des Meizu MX6-Smartphones (im Beispiel von Meizu M685H):

  • Betriebssystem - Android 6.0;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 14 cm;
  • Der Bildschirm ist eine Flüssigkristall-IPS-Matrix mit einem Glas 2,5D;
  • Die Hauptkammer ist 1 Kamera mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 12 MP;
  • Front (Front) Kammer - 5 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 32 GB;
  • Batteriekapazität - 3060 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 8 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten beträgt 12.500 Rubel.

pro Sekunde?

  • macht auch bei schlechten Lichtverhältnissen qualitativ hochwertige Bilder;
  • Das Gehäuse ist vollständig aus Metall hergestellt, was beim Herunterfallen zusätzlichen Schutz für interne Mechanismen bietet;
  • hängt auch nicht, wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig verwendet werden;
  • Ten-Tenor-Prozessor;
  • stoßfester Bildschirm;
  • Hält die Ladung bis zwei Tage.

Minuses

  • Im Vergleich zu früheren Modellen können die wichtigsten Mängel dieses Smartphones als die sechste Version des Android und der geringeren Menge des eingebauten Speichers betrachtet werden.

Das Meizu MX6-Modell ist ein großartiges, praktisches "unnötiges" Telefon, das trotz der acht Stunden autonomen Arbeiten, die vom Hersteller erklärt werden, stetig funktionieren kann, ohne auf zwei Tage aufzuladen. Wenn dies nicht der Fall wäre, könnte dieses Smartphone in unserem Ranking um eine höhere Linie konkurrieren.

Preise auf Meizu MX6

Meizu MX6.

Nr. 4 - meizu pro 6 plus lte

Meizu pro 6 plus lte
Meizu pro 6 plus lte

Modell Meizu Pro 6 Plus LTE ist ein leistungsfähiges Flaggschiffgerät mit ausgezeichneter Kamera, hochwertigem Bildschirm mit einer oberen Konfiguration. Es ist mit einem leistungsstarken Prozessor mit acht Kernen ausgestattet, der nicht nur die maximale Leistung zwischen den Meizu Line-Smartphones (zum Zeitpunkt der Freigabe) hat, sondern auch fast zweimal weniger Strom verbraucht, sodass sie die Ladung im Vergleich zu ähnlichen Modellen länger hält .

Es eignet sich gut für den täglichen Gebrauch und zur Arbeit im Multitasking-Modus sowie den Start der meisten modernsten Spiele auch bei maximalen Einstellungen. Die Anzeige dieses Geräts verfügt über ein ultradünnes Rahmen und maximale Sichtwinkel und unterstützt auch die sofortige taktile Reaktionstechnologie.

Liebhaber von Selfie und Fotografien werden dieses Modell auch zu schätzen wissen. Es ist mit einem Phase-Autofokus ausgestattet, hat sechs Objektive mit unterschiedlichen Gesichtern und einem ringförmigen Blitz mit 10 leistungsstarken LEDs.

Merkmale des Meizu Pro 6 Smartphone Plus LTE (im Beispiel von Meizu Pro 6 Plus LTE 64GB):

  • Betriebssystem - Android 6.0;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 14,48 cm;
  • Screen - Super amaroliert mit 2.5D-Glas;
  • Die Hauptkammer ist 1 Kamera mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 12 MP;
  • Front (Front) Kammer - 5 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 64 GB;
  • Batteriekapazität - 3400 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 16 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten sind 15.000 Rubel.

pro Sekunde?

  • Ultradünne Frames können es Ihnen ermöglichen, sich vollständig in die Welt des Bildes einzusetzen und selbst die kleinsten Details zu fangen;
  • Anwendungen werden schnell heruntergeladen.
  • hängt nicht während der Spiele;
  • Ausgezeichnete Kamera mit Bildstabilisierungssystem und eingebautem Blitz;
  • Bequem liegt in der Hand;
  • Reagiert sofort auf Berührung.

Minuses

  • Die Frontalkammer ist schwach;
  • Wie bei den vorherigen Modellen kann das Fehlen dieses Smartphones die sechste Version des Android betrachtet werden.

Wenn Sie für Sie wichtig sind. Qualität und stabile Mobiltelefonarbeit, Meizu Pro 6 plus lte Smartphone - was Sie brauchen (und zu einem sehr günstigen Preis, viel günstiger als andere Flaggschiff-Apparate).

Preise für meizu pro 6 plus lte

Meizu pro 6 plus lte

Meizu pro 6 plus lte smartphone Bewertungen

№ 3 - Xiaomi Mi A3

Xiaomi mi a3.
Xiaomi mi a3.

Im Ranking von Meizu- und Xiaomi-Telefonen können wir das Xiaomi MI A3-Modell nicht umgehen. Dies ist ein relativ Budgetmodell in einem stilvollen Fall mit einer guten Arbeitsgeschwindigkeit, die gemäß Android One-Standards hergestellt wird. Dies ist ein nicht modifiziertes Betriebssystem, das auf die Verbesserung der Benutzerinformationssicherheit aufgrund häufiger Updates und Schutzdecken des Google Play-Schutzes ausgerichtet ist.

Die Anzeige dieses Smartphones belegt nahezu die gesamte Gesichtsfläche, hat einen eingebauten Fingerabdruckerkennungssensor und unterstützt die Instant Unlock-Funktion.

Smartphone Xiaomi Mi A3 - ein echter Find für Liebhaber, um Selfie und verschiedene Fotos zu tun. Seine Hauptkammer hat drei Linsen, und die Frontal ist eine Auflösung von 32 MP, während es mit der Option der automatischen Korrektur von Porträtbildern ausgestattet ist, sodass alle Fotos vom ersten Mal so erfolgreich wie möglich erhalten werden.

Merkmale des Xiaomi MI A3 Smartphone (im Beispiel von Xiaomi MI A3 64GB):

  • Das Betriebssystem ist Android mit der Funktion häufiger Updates und einer Schutzdecke des Google Play-Schutzes;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 15,46 cm;
  • Bildschirm - Amoled (organische LED-basierte Matrix) mit Glas 2.5D;
  • Die Hauptkammer ist 3 Kameras mit einer Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 48 Megapixel, 8 Megapixel und 2 Megapixel;
  • Front (Front) Kammer - 32 MP;
  • ROM-Speicher - 64 GB;
  • Batteriekapazität - 4030 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis 22 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten sind 15.000 Rubel.

pro Sekunde?

  • sehr hochwertige hochauflösende Kamera;
  • Batterie des Batterie, sodass Sie ein Smartphone während des Tages ohne Aufladen verwenden können;
  • Gutes "zieht die meisten modernen Spiele mit durchschnittlichen Anforderungen an.
  • Anwendungen werden schnell geladen und nicht hängen.

Minuses

  • Nicht die höchste Bildschirmauflösung (mit langer Verwendung, die Augen werden schnell müde).

Das MI A3-Modell aus Xiaomi ist ein stilvoller und multifunktionaler Smartphone mit den Eigenschaften der mittelgroßen Segmentgeräte, die ein hervorragendes Geschenk für alle Fotomiebhaber werden. Heute ist dies eines der erschwinglichsten Modelle mit ähnlicher Funktionalität.

Preise für Xiaomi MI A3

Xiaomi mi a3.

Nr. 2 - Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Xiaomi Redmi Note 8 Pro
Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Dies ist ein ausgezeichneter und ziemlich erschwinglicher Smartphone, der mehr als 90% der Vorderfläche mit einem hochauflösenden, drössligen Bildschirm aufweist. Die unbestrittenen Vorteile dieses Modells sind die realistischste Farbwiedergabe und ein hohes Maß an Bilddetails, sodass Sie mit diesem Smartphone Porträt- und Panoramablickbilder erstellen können.

Xiaomi RedMi Note 8 Pro Smartphone ist für Gamer optimiert, da es mit einem leistungsstarken achtkernigen Prozessor mit einem flüssigen Kühlsystem ausgestattet ist, das ihn zuverlässig vor Überhitzung und Bruch schützt. Für den maximalen Komfort ist das Gerät mit einem kontaktlosen Datenübertragungsmodul und einem Fingerabdrucksensor ausgestattet.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro Smartphone-Funktionen:

  • Betriebssystem - Android 9;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 16,5 cm;
  • Der Bildschirm ist eine Flüssigkristallmatrix mit einem Glas 2.5D;
  • Die Hauptkammer beträgt 4 Kameras mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 64 Megapixel, 8 Megapixel, 2 Megapixel und 2 Megapixel;
  • Front (Frontal-) Kammer - 20 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 64 GB;
  • Batteriekapazität - 4500 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 28 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten beträgt 18.000 Rubel.

pro Sekunde?

  • Sehr klare hochwertige Kammer mit vier Linsen;
  • großer Bildschirm ohne Rahmen;
  • Der Prozessor hat ein wirksames Flüssigkeitskühlsystem;
  • Es gibt einen Fingerabdrucksensor;
  • Unterstützt kontaktlose Zahlungsfunktionen von Bankkarten.

Minuses

  • Nicht der größte interne Speicher (für dieses Preissegment).

Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist eines der beliebtesten und populärsten Modelle an anspruchsvollen Benutzern, die nicht nur die hohe Qualität des Geräts und der Komponenten wichtig sind, sondern auch die maximale Leistung für Arbeit und Freizeit.

Preise für Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Nr. 1 - Xiaomi Mi 9T Pro

Xiaomi Mi 9T Pro
Xiaomi Mi 9T Pro

Ein sehr mächtiges Telefon mit einem schönen Design und stilvollem Fall, in dem auch mit aktivem Gebrauch länger als zwei Tage geladen werden können. Experten und Benutzer betrachten dieses Smartphone auf das oberste Modell, und es gibt wirklich für das. Dies ist ein Telefon mit einem dünnen und großen Bildschirm, der einen Blickwinkel von 178 °, einen guten Helligkeitsbestand aufweist, und außerdem einen verringerten Stromverbrauch aufweist (dh der Batterieladung verbringt wirtschaftlich).

Die Hauptkammer verfügt über drei Objektiv, die Auflösung der Frontkamera im 20-MP ermöglicht Ihnen, schöne Selfie- und Porträtbilder von sehr hoher Qualität herzustellen, die sofort auf sozialen Netzwerken verteilt werden können, ohne zusätzliche Verarbeitung. Mit Hilfe des Xiaomi MI 9T Pro Smartphone können Sie auch das Video im Ultra-HD-Format (maximal realistische Videos) aufbewahren.

Das Gerät unterstützt die drahtlose Datenübertragungstechnologie, dh es ist möglich, eine Bankkarte in den Laden zu zahlen, ohne es aus einer Brieftasche oder Handtasche herauszuholen.

Eigenschaften des Xiaomi Mi 9T Pro Smartphone:

  • Betriebssystem - Android 9;
  • Die Größe (Diagonale) der Anzeige beträgt 16,2 cm;
  • Screen - Super amaroliert (organische LED-basierte Matrix) mit Glas 2.5D;
  • Die Hauptkammer ist 3 Kameras mit der Funktion der automatischen Fokusführung und einer Auflösung von 48 Megapixel, 8 Megapixel und 13 Megapixel;
  • Front (Frontal-) Kammer - 20 Megapixel;
  • ROM-Speicher - 128 GB;
  • Batteriekapazität - 4000 mA / h;
  • Akkulaufzeit im aktiven Gebrauchsmodus - bis zu 28 Stunden;
  • Die durchschnittlichen Kosten beträgt 34.000 Rubel.

pro Sekunde?

  • Mit diesem Smartphone können Sie sehr klare, helle und detaillierte Bilder erledigen sowie realistisches Video in Ultra HD-Format entfernen.
  • Unterstützt die kontaktlose Datentechnologie;
  • Gute Lautsprechervolumen;
  • Funktioniert, ohne mehr als zwei Tage im aktiven Anwendungsmodus aufzuladen;
  • Leistungsstarker Prozessor.

Minuses

  • Bedingte Mängel dieses Modells können als Preis- und hoher Reparaturpreis betrachtet werden, wenn der Bildschirm erforderlich ist.

Xiaomi Mi 9t Pro ist eines der besten Smartphones, nicht nur in der Xiaomi-Linie, sondern auch auf dem russischen Markt für digitale Technologie und Elektronik.

Preise für Xiaomi Mi 9T Pro

Xiaomi Mi 9T Pro

Bewertungen von Smartphone Xiaomi Mi 9T Pro

Video - Bewertung Xiaomi Mi 9T Pro

Was ist besser zu kaufen: Meizu oder Xiaomi?

Es ist eindeutig, diese Frage zu beantworten, da beide Unternehmen unter verschiedenen Entwicklungen arbeiten und sich an völlig unterschiedliche Prinzipien bei der Förderung ihres Produkts halten.

Weder Meizu noch Xiaomi, während der Anlage seiner Unternehmen, planen nicht, sich an der Produktion von Smartphones zu engagieren, und wurden ursprünglich als vereinigte chinesische Unternehmen erstellt, die an der Entwicklung und Erstellung anderer kommerzieller Produkte beteiligt waren. Xiaomi ist viel jünger als sein "Fellow": Das Unternehmen wurde vor weniger als 10 Jahren gegründet (2010), und das erste Smartphone wurde 2011 von der Förderer freigelassen. Die Geschichte von Meizu ist länger, da die Marke 1998 gegründet wurde, obwohl die erste ernsthafte Produktion von Medienspielern nur 2003 gestartet wurde.

Um zu verstehen, welche Smartphones besser sind - Meizu oder Xiaomi, schlagen wir in allen grundlegenden Parametern und Kriterien ein Vergleichsmerkmal vor.

Vergleich von Meizu- und Xiaomi-Smartphones

Parameter und Kriterien. Meizu. Xiaomi.
Corps Material. In den meisten Fällen, Metall (einige Modelle haben ein Kunststoffgehäuse, aber die hintere Abdeckung aller Meizu-Telefone besteht aus Gussmetalllegierungen, die einen zusätzlichen Schutz interner Mechanismen bietet und die Lebensdauer des Geräts verlängert). Fast alle Xiaomi-Line-Smartphones bestehen aus schlagfestem Kunststoff mit erhöhter Festigkeit, aber trotzdem stand sie im Vergleich zu Meuzi-Technik viel weniger Tropfen. Telefone mit einem Metallgehäuse haben einen schönen Bonus - sie haben keine Fingerabdrücke.
Form des Telefons Eine klassische Form mit abgerundeten Kanten, dank dessen, an den sich das Smartphone bequem in die Hand fällt (gemäß diesem Kriterium, unterscheiden sich die Modelle von den ursprünglichen "Apple"-Gadgets). Die meisten Modelle werden gemäß den klassischen Standards hergestellt, aber einige Lineal-Smartphones haben auch abgerundete Kanten und eine praktische ergonomische Form.
Batteriekapazität Nach diesem Kriterium verlieren Meizu Smartphones ein wenig von ihrem Konkurrenten. Die Kapazität der Batterie in den beliebtesten Modellen beträgt etwa 3000-3500 mA / h. Dies reicht von etwa 6 bis 8 Stunden Dauerbetrieb im aktiven Anwendungsmodus, dh das Telefon täglich aufzuladen. Xiaomi-Technik verfügt über stärkere Batterien, die in der Lage sind, die Gebühren von bis zu 24-28 Stunden aufrechtzuerhalten, d. H. Um sie voll auszunutzen (Machen und Empfangen von Anrufen, Messenger verwenden, in sozialen Netzwerken kommunizieren), ohne sich in 1- 2 Tage.
Zentralprozessor Fast 90% der Modelle sind mit leistungsfähigen Mediatek-Prozessoren (nicht nur bei Flaggschiff, sondern auch auf Budgetmodellen) ausgestattet. Sie bieten einen qualitativ hochwertigen Betrieb und eine hohe Geschwindigkeit, sodass diese Telefone nicht auch während gleichzeitig mehrere Anwendungen und Spiele heruntergeladen werden, einschließlich mittlerer und maximaler Einstellung. Smartphones sind am häufigsten mit Qualcomm-Chips ausgestattet, die sogar Spiele mit maximal schwerer Grafiken ziehen (mit einer solchen "schweren" Grafik von Meizu-Telefonen umgehen, ist ziemlich schwierig). Im Allgemeinen sind im Vergleich zu Meizu Xiaomi-Smartphones in Betrieb produktiver und stabiler.
Kamera Modelle der Durchschnittspreiskategorie haben recht anständige Kammern mit einem optischen Stabilisierungssystem, einem leistungsstarken LED-Blitz, automatischer Fokus und hochwertige Objektive. Die Zeile enthält Modelle mit unterschiedlichen Beträgen von Basiskameras (es gibt Modelle mit 2, 3 und 4 Linsen) und hochwertige hochauflösende Kameras mit hoher Auflösung - bis zu 20-32 Meter.

Video - Xiaomi vs Meizu?

Meizu und Xiaomi sind echte "Angelegenheiten" zwischen chinesischen Smartphones, die einen ziemlich großen Anteil des russischen digitalen Technologiemarktes und der Elektronik einnehmen. Es ist unmöglich, das Beste auszuwählen, da jeder Hersteller Vorteile und Nachteile hat, also empfehlen wir Ihnen, das Gerät unter Ihren Aufgaben und Bedürfnissen abzuholen, und wählen diese Marken, die genau von irgendetwas haben.

Benutzerabstimmung

Welcher Hersteller von Smartphones wird Sie auswählen oder empfehlen?

Speichern Sie die Abstimmungsergebnisse, um nicht zu vergessen!

Um die Ergebnisse zu sehen, müssen Sie stimmen

Half dem Artikel? Bewerte es

Wird geladen...

Xiaomi oder Mase Was ist besser? Sehr viele Benutzer von modernen Smartphones sind an dem kompetenten Preis-Leistungs-Verhältnis in den auf dem Markt präsentierten Modelle interessiert. Nicht jeder ist bereit, für Produkte zu überwinden, deren Leistung auf der mittleren Ebene ist. Für manche Menschen ist das äußere Erscheinungsbild von Geräten wichtig, aber meistens von diesen Geräten erwarten die Funktionalität und Vielfalt der Möglichkeiten.

Syomi_ili_meizu.

Wir bieten heute an, um zu vergleichen, was besser ist als Xiaomi oder Meza. Diese beiden modernen Marke waren nicht seit langem auf dem heimischen Markt, aber die Beliebtheit der Menschen hat sich ziemlich schnell gewonnen.

Geschichte der Unternehmen.

Heute produzieren Unternehmen einige der produktivsten und erschwinglichsten Gadgets. Aber jeder Hersteller hatte ihren eigenen Weg.

Xiaomi in der Morgendämmerung seiner Formation war mit der Entwicklung der benutzerdefinierten Firmware für Gadgets mit Miui-Shell tätig. Es war immer noch zum Zeitpunkt der Existenz von Android 2.1 als fortgeschrittene Version. Ein solches Standardsystem verlangsamte sich häufig während der Arbeit chinesischer Smartphones. Die langfristige Einführung von Programmen verursachte Kritik und Spott von iOS-Inhabern. Zu dieser Zeit schien Miui, wenn er mit Android super schien. Das war fair aufgrund von Geschwindigkeit in der Arbeit, der fortgeschrittenen Funktionalität.

Syomi_ili_meizu.

Daher war das Erscheinungsbild von Smartphones aus Xiaomi nur eine Frage der Zeit. Bereits 2011 wurde die Freisetzung des ersten solchen Geräts angekündigt - MI1.

Heute kann der Eigentümer des Gadgets mit der Änderung von MIUI 9.5 oder der Firmware V 9 6 leisten, zu einem neuen, fortschrittlicheren Betriebsniveau zu gehen.

MASE-Richtung war anfangs auf der Herstellung von MP3-Playern ausgerichtet. Es entwickelte sich in dieser Richtung bis 2009. Das erste Meizu-Telefon hatte einen Namen M8 und wurde nur zum Verkauf auf dem chinesischen Markt veröffentlicht. Und wieder gibt es nichts Überraschendes, dass Apple-Smartphones für seine neuen Produkte zu einer Richtlinie geworden sind. Aufgrund der zu viel Ähnlichkeit mit ihnen ist das erste Gadget Mez, das Unternehmen nicht erlaubte, an der Ausstellung teilzunehmen, was auf diese Art von Ausrüstung spezialisiert ist. Heute sind die beliebtesten Regeln Xiaomy Redmi, M5 Meizu.

Syomi_ili_meizu.

Positionierung

Um auszusehen, um auf den Markt zu suchen, mussten beide Hersteller nach ihrem eigenen Segment suchen und die günstigen Unterschiede ihrer Produkte von Apple präsentieren.

Hochwertiges Smartphone ist kostengünstig - dies ist genau der Slogan, den Siaomi an der Freigabe von Geräten leitet. Xiaomi-Konkurrenten in diesem Segment sind ein bisschen. Das Haupteinkommen des Unternehmens war auf den Verkauf von Dienstleistungen zurückzuführen. Deshalb konnte sie es sich leisten, ein leichtes Markup zu machen. Was natürlich musste ich Käufer machen. Und lösen, welches Telefon besser ist, um zu kaufen, er glaubte nicht zu viel.

Ein weiterer Schritt, auf den die Gründer von Siaomi gelöst wurden - die Flash-Vertriebsorganisation. Wo die riesigen Parteien zu einem attraktiven Preis gebracht wurden. Dies geschickt, was die Händler und Güter zum Endbenutzer eingesetzt hat, erreichte ein gutes Markup.

Heute, mit der Dissertation, die über die Freilassung von guten, aber kostengünstigen Dingen spricht, etablierte das Unternehmen zusätzlich die Produktion von Zubehör, nicht nur für Telefone. Im Jahr 2018 wurde es möglich, verschiedene innovative Entwicklungen zu erwerben. Von Action-Kameras und intelligenten Fahrrädern bis hin zu Audio-Gadgets und Fotos, Rucksäcken.

Syomi_ili_meizu.

Meza anfangs kopierte Apple-Taktiken, die pro Jahr ein Smartphone produzierte. Es hatte vernünftige Erklärungen und brachte ein gutes Einkommen, wodurch Sie auf einem anständigen Niveau mit hochwertigen Analoga konkurrieren können. In diesem Fall ist, welches Telefon ist besser als das Unternehmen, es wurde nicht besonders beschlossen, zu lösen.

Nach einer ziemlich großen Investition, die das Unternehmen erhielt, wurde es möglich, sich in ihrer eigenen Richtung zu entwickeln. MEZA entwickelte auf dem ordnungsgemäßen Niveau die Produktion von Flagships, entwickelte MEZA eine Jugendlinie, die sich durch die Helligkeit des Designs, der durchschnittlichen Parameter und einen angemessenen Preis auszeichnet. Es war sehr übrigens, weil alles rechtzeitig dem Käufer gedient werden muss.

Ich wende, um den Modellbereich zu vergleichen, möchte ich sagen, dass sie nach Reviews, die sie unterscheiden, und Fans und das Volumen der Produktion. Jeder hat ein eigenes Segment und charakteristische Merkmale.

Budget und mittel mit Entleiben NEU и

In dieser Kategorie betrifft Xiaomi am häufigsten mit edmmi 4a vs redmi 5a.

Auch in diesem Segment enthält Xiaomi die folgenden Smartphones:

  • Redmi 5;
  • Redmi-Anmerkung 5;
  • Redmi 5 plus;
  • RedMi Note 5 Pro.

Syomi_ili_meizu.

Der Hauptvorteil von Modellen ist die Optimierung

Im Gegensatz zu anderen Marken endet Meizu in diesem Segment nur die Entwicklung von Analogen, die mit den oben genannten Geräten von Xiaomi konkurrieren können. Das Unternehmen ist nicht so groß und dementsprechend ist die Entwicklung und Freisetzung langsamer als. Bis Ende des Sommers 2018 müssen wir ihre Neuheiten sehen - M6s (Full-Screen), MEZ E3. Wir können alle Vorteile schätzen und über die Beliebtheit von Budget-Smartphones sprechen.

Die Aufstellung

Vergleichen von Meizu und Xiaomi ist es erwähnenswert, dass kürzlich die Flaggschiffe von der MEZ den gleichen Typ und den gleichen Typ und technisch sind. Daher zieht selbst ein kostengünstiger Preis keine Benutzer an, die mit dem neuen Gadget sichtbare Originalität auskommen wollen. Obwohl Meizu Pro 7-Bewertung wirklich interessant ist. Zunächst lenkte es auf den Bildschirm, der zusätzlich an der Rückseite installiert ist.

Das Smartphone M6 Note, Meizu M3, Anmerkung 2. Die Budgetversion mit einer erfolgreichen Kamera und einer würdigen Leistung wurde gut gefesselt. Die M5s verursachten jedoch nicht nur das Interesse aufgrund des Preiss erschwinglich, sondern auch Innovation, die ein schnelles Aufladen unterstützte.

Syomi_ili_meizu.

Xiaomy führt heute durch die Anzahl der erfolgreichen Telefone. Jedes Segment ist mit verschiedenen Modellen gefüllt und wird von einem Bestseller erfolgreich ergänzt. RedMi Note 4x ist die ausgewogenste Option mit einem niedrigen Budget. Xiaomi Redmi 5 plus Smartphones sind preiswert mit einer leistungsstarken Batterie, einem coolen Bildschirm. MI A1 hat Android. MI6, MI Mix 2 - kürzlich veröffentlichte Flagships mit guten Merkmalen. Bald kündigt Siaomi die Flaggschiff-Release - MI MIX 2S, die an Android 9 arbeiten können.

Syomi_ili_meizu.

Design und Bauqualität

Das Erscheinungsbild wird für die individuelle Begründung jedes Käufers verlassen. Die Qualität des Materials und die Montage von Modellen in beiden Unternehmen in der Höhe.

Vielfalt in der Gestaltung ergibt eine Xiaomi-Palm-Meisterschaft. Sogar Fallherstellungsmaterial wird weithin dargestellt: Kunststoff, Metall, Keramik und Glas. Es ist besonders wert, den Bildschirm ohne Ausschnitt zu bemerken.

Meza hat einen konservativen Blick auf die Entwurfsparameter. Stilorientierung ist eine, ohne besondere Experimente und Innovationen. Das Unternehmen erzeugt in diesem Zusammenhang gleichermaßen beliebte, ergonomische, extern ordentlich dekorierte Modelle mit einem Metall- oder Kunststoffdeckel.

Autonomiegrad

Siaomi-Batterien unterscheiden sich in größerer Leistung. Hier können Sie einen einzelnen visuellen Vergleich für ähnliche Modelle halten. Die Dauer der M6-Note gewinnt in MI A1. Batteriekapazität variiert. Und der Anführer verfügt über die Möglichkeit, schnell aufgeladen zu werden. Xiaomi funktioniert mit einer moderaten Last etwa 2 Tage, und zum Beispiel wird Meizu M5 Note ausgeschaltet, ohne auf den Beginn des zweiten Tages zu warten.

Syomi_ili_meizu.

Eisen, das von Smartphones produktiver ist

MEZA arbeitet mit taiwanesischen Mediatek-Prozessoren. Ihre Qualität ist gut genug. In 90% der Geräte unterliegen solcher Optionen.

Syomi_ili_meizu.

Xiaomi setzt die Qualcomm-Prozessoren auf seine Modelle. Ihre Produktivität ist eine höhere Größenordnung als der eines Wettbewerbers. Diese Optionen, die den hervorragenden Spielverlauf unterstützen, sind komplexe Grafiken in der Flaggschiff montiert. Und in Budgetoptionen sind günstiger. Die Prozessorleistung wird in diesem Fall niedriger sein.

Beide Unternehmen in allen Modellen machen schnell erschwingliche Anfragen im Internet, gefüllt mit einem würdigen Füllen jedes Geräts. Jeder Käufer kann diese Option in seinen Bedürfnissen auswählen.

Kameras  

Kameras beider chinesischen Unternehmen haben zufriedenstellende Qualität. Sogar die Produkte des Budget-Segments konzentrierten sich auf weitere Einstellungen in dieser Option. Sie können unabhängig voneinander Weißwaage wählen, auch Kontrast, Helligkeit. Führen Sie die Timer-Einstellungen aus. Bei der Auswahl bevorzugen viele Käufer nicht nur eine Funktionskammer, sondern auch einen High-Bildschirm ohne Ausschnitt.

Syomi_ili_meizu.

Os

Beide Firmen zeigen gerne die Verbesserung ihrer Technologie mit Betriebssystemen. MEZA verwendet diese Flyme-Firmware für diese Zwecke und Xiaomi natürlich MIUI. Ein helles Beispiel eines Smartphones von Xiaomi Redmi.

Einzigartige Funktionen

Dieser Artikel ist charakteristisch für die Produktion beider Unternehmen. Für MASE ist diese Funktion die MTOuch-Taste, die sich unter dem Display befindet. Dies ist ein Sensor, aber nur die Hälfte. Er unterscheidet Fingerabdrücke und führt den Befehl "einen Schritt zurück" aus. Returns "Home" zurück.

Xiaomi hat ihr Gadgets persönliches Ökosystem erstellt. Der Benutzer erhält Cloud-Speichereinrichtung zusammen mit dem Gerät, das mit anderen Geräten synchronisiert ist. Sie können kostenlos auf 5 GB Informationen auf dem Server sparen. Gegen eine zusätzliche Gebühr wächst das Volumen auf 1 TB.

Ein weiteres Merkmal von Xiaomi-Modellen ist die Anwesenheit eines IR-Anschlusses, mit dem das Telefon in der Verwaltung von Hausgeräten zu einer Universalkonsole wird. Bevor Sie nur das Installationsprogramm herunterladen müssen. Update MIUI 9.5 erhöht die Qualität und das Klangvolumen.

Verfügbarkeit, Verhältnis. Preise I. Eigenschaften

MEZA verfügt über ein Betriebssystem mit Unterstützung der russischen Sprache, die den Käufer anzieht. Chinesische Analoga von Siaomi müssen überlappen sein, um in Russisch verfügbar zu sein. Ein solches Verfahren ist jedoch nicht schwierig, wenn Sie sich einem Spezialisten anwenden. Obwohl diese Funktion heute an jedem fortgeschrittenen Benutzer öffentlich zugänglich ist.

Die Preispolitik beider Hersteller ist die Zugänglichkeit mit angemessener Qualität. Xiaomi findet sich jedoch aufgrund einer begrenzten Anzahl von Zirkulation oft in Mangel. Weitere ältere Modelle durch die Zeit werden nicht mehr auf dem Primärmarkt gefunden. MASE gibt nach wie vor aus, und veraltet Modelle. Der Mangel an Meizu-Smartphones im Vergleich zu Xiaomi ist, dass ihre Kosten etwas höher sind.

Wenn wir die Unternehmen in Betracht ziehen, ihre Telefone zwischen den Verbrauchern auf der ganzen Welt einzustellen, dann die Präferenz an der Seite von Xiaomi. Der Hersteller ist in den fünf weltweiten Führern, und Meza nimmt in den Top 10 einen würdigen Platz.

Was genau auswähle, dass Sie Vorlieben sind. Jedes Gerät hat Vorteile und Nachteile. Die Antwort ist, in den erforderlichen Parametern von Gadgets zu suchen. Wenn Sie genau wissen, wie es aussehen sollte, und wie das gewünschte Modell in sich selbst gelagert werden soll, können Sie sich leicht mit dem Hersteller entscheiden.

Leave a Reply